Penisverkrümmung weg operieren lassen.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Eingriff hat nur dann Sinn, wenn die Krümmung über 30° beträgt. Bei der Op nach Nesbit wird auf der längeren Seite ein Keil aus dem Schwellkörper herausgeschnitten (extrem vereinfachte Darstellung), dadurch wird der Penis etwas kürzer. Auch Sensibilitätsstörungen durch nervenverletzungen sind nicht mit Sicherheit auszuschließen.

Ich würde den Eingriff an Deiner Stelle nur machen lassen, falls er unbedingt erforderlich ist, um die Funktion ausführen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich bleiben lassen - sei zufrieden mit dem, was Gott Dir gab; außer, es ist wirklich gesundheitsschädlich.

Viel Spaß noch mit Deinem Teil,

Minifried

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?