PenisproblemEichel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es könnte ein Pilz sein und wenn es sich ausbreitet und nicht abzuspülen ist, dann benötigst du eine Creme oder Tabletten. A
Ärzte haben eine Schweigepflicht und wissen auch, dass es dir unangenehm ist. Du musst dir einfach vorstellen, dass der Arzt vor dir 8 Stunden, 5 mal die Woche NICHTS anderes sieht. Für ihn ist es das normalste der Welt und einfach sein Beruf. Es kostet Überwindung, ist jedoch nichts schlimmes. Nach 2/3 Minuten hast du es dann auch überlebt!
Wirklich geh zum Arzt, das bekommt keiner mit dass du da warst und in der Apotheke kannst du ja fragen ob das diskret gemacht werden kann.
Gute Besserung & Liebe Grüße Jasmin.

Kommentar von maxbieche
10.01.2016, 18:34

Danke sehr , alles gut verlaufen und es handelte sich um Smegma . Nichts schlimmes hatte nicht mit Hygiene zutun und ist auch schon fast weg :) 

0

Auf der Eichel oder am Übergang zwischen Vorhaut und Eichel.

Kommentar von maxbieche
06.01.2016, 18:12

übergang 

0
Kommentar von nichverzagen1
08.01.2016, 14:36

Hast oder hattest Du eine Vorhautverängung (Phimose)? Also das sind ziemlich sicher Urin einlagerungen. Keine Angst das geht weg. Aber wie immer sind wir keine Ärzte also das ganze beim Doc nochmal anschaun lassen, der wird aber auch wahrscheinlich nichts anderes sagen. So kannst du jetzt schonmal beruhigt zum doc gehen. Grüße

0

Es gibt leider nur diesen einen Weg: Ab zum Arzt

Ich habe von einem solchen Problem noch nie gehört oder gelesen, du wirst wohl zum Arzt gehen müssen :/

Da du onanierst so wie jeder in unserem alter könnte ich mir vorstellen, dass das einfach Reste vom "letzen mal" sind... einfach einmal richtig waschen.. und dann gucken ;)

Wie du gesagt hast, sind Ferndiagnosen schwer. Könnte ein Pilz sein. Das kann aber nur der Arzt sagen

Am besten du gehst zum Arzt!

Das geht von alleine wieder weg, so mit Ende der Pubertät. 18/18

Was möchtest Du wissen?