Penisproblem! Bitte um Hilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du gesetzlich versichert bist, dann merken deine Eltern nicht, dass du beim Urologen warst.

als Kind ist man doch bei den Eltern mitversichert oder?

0
@bambombim

Ja, aber normalerweise sehen deine Eltern die Rechnung ja nicht. Das sieht anders aus, wenn man privatversicht ist. In beiden fällen wärst du bei deinen Eltern mitversichert.

0
@bambombim

Das schon, aber wenn deine Eltern bei einer gesetzlichen KK sind, dann schikct der Arzt die Rechnung direkt an die KK, ohne dass deine Eltern das mitbekommen.


Wenn du dich selber als Kind bezeichnest, menist du, dass du schon alt genug bist, um Geschlechtsverkehr zu haben?

0

Vielleicht wirst du ihn auch wieder los, wenne du dich in nächster Zeit einfach gut wäschst (duschen, baden, Duschgel...).

Oder du fragst in der Apotheke nach freiverkäuflichen Salben.

Aber sprich am besten Mal mit dem Mädchen: Wenn du nicht mehr Partner hattest, dann hast du ihn dir scheinbar von dem Mädchen geholt.

Ich möchte gerne anmerken, dass häufiges Waschen den Pilz nicht beseitigt und die Haut schädigen kann :(

Aber sonst ist die Antwort gut :)

0

das mädchen muss keinen pilz haben. es reicht, wenn sie die sporen weitergibt. wenn ihr scheidenklima gut ist, kann sie davon verschont bleiben.

0

Über die Krankenkasse erfahren deine Eltern garantiert nichts. Oder denkst du, die schreiben deine Eltern an? Und dein Arzt unterliegt der Schweigepflicht.

Kleiner Tipp: kaufe dir ne Tube Creme mit dem Wirkstoff clotrimazol. Die nimmt man auch für Fußpilz.

U d rede mal mit deiner Freundin (sofern es deine Freundin ist!) wäre ja blöd, wenn ihr euch andauernd gegenseitig ansteckt! ;-) Angesagt wäre also sexuelle Enthaltsamkeit bis zur Heilung!

Man kann sich auch auf fremden Toiletten einen Pilz einfangen, also sogar in der Schule, von daher musst Du keine Sorge haben.

Geh zum Arzt, und vor allem sprich auch mit Deiner Freundin, sie muss sich ebenfalls behandeln lassen.

Liebe Gruesse

das kann auch der normale hausarzt behandeln.

aber sehen meine eltern es wenn ich zum hausarzt oder urologen gehe? ich bin NICHT privat versichert.

0

Nein,sie erfahren es nicht von der Krankenkasse,ausser sie sind privat versichert.L.G.

Was möchtest Du wissen?