Penisgröße mit 13, lang oder kurz?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eine nicht unentscheidende Rolle spielt (zumindest für statistische Werte) deine ethnische Herkunft. Wenn du weißer Europäer bist gelten aktuell diese Werte (für einen erwachsenen Mann) :

  • Durchschnittslänge (schlaff): 7,3 Zentimeter
  • Durchschnittslänge (erigiert): 15,4 Zentimeter
  • Mittlerer Umfang (schlaff): 7,6 Zentimeter
  • Mittlerer Umfang (erigiert): 11,1 Zentimeter
  • Mittlerer Durchmesser (schlaff): 31 Millimeter
  • Mittlerer Durchmesser (erigiert): 41 Millimeter
  • Mittlere Länge der Eichel: 39,5 Millimeter
  • Fläche der Vorhaut: ca. 75 Quadratzentimeter
  • Mittleres Volumen (schlaff): 65 Kubikzentimeter
  • Mittleres Volumen (erigiert): 213 Kubikzentimeter

Da du erst 13 bist und dich noch vor der Pubertät oder im Anfangsstadium der Pubertät befindest (Jungs kommen meist etwas später in die Pubertät als Mädchen) die mit starken körperlichen Veränderungen und Wachstumsschüben einhergeht, wird sich bestimmt noch ein wenig in der Länge und im Umfang deines Penises tun

Wenn Du denn richtig gemessen hast,dann ist das weit über dem Durchschnitt,ich denke fast das Du das wissen könntest.Guck mal im Web wie richtig gemessen wird.Beste Grüße

Die durchschnittslänge des deutschen Mannes beim erregierten Zustand liegt etwa bei 13,12cm. Und dein Penis kann bis etwa zum 20. Lebensjahr wachsen. Du brauchst dir in der Hinsicht also keinerlei Sorgen machen!

Das wichtigste ist so oder so, dass er funktioniert!

Eher lang. Aber wie lange er am Ende ist zeigt sich erst nach der Pubertät und die dauert bei dir noch länger an.

Wesentlich wichtiger als deine Penisgrösse, ist die Leistungsfähigkeit deines Gehirns und zwar in allen Belangen. Es sorgt u.a. dafür, dass du eine optimale Schulbildung und somit eventl. auch eine gute Berufsausbildung bekommen kannst.

Dein Penis wird im späteren Leben (hoffentlich) eher eine untergeordnete Rolle spielen, sieht man mal von der Familienplanung ab...

Es gibt noch andere schöne Sachen, als Familienplanung, wo das Teil zum Einsatz kommen kann...

0
@AlderMoo

Trotzdem sollte es nicht die Priorität vor anderen Dingen erhalten, denn die Chance,,dass sein Penis ihm sein Leben finanziert, halte ich eher für wenig wahrscheinlich.

0

Am besten du fragst jeden Jungen in deiner Schule ob Du nachmessen kannst.

Anschließend bildest Du aus den Ergebnissen den Durchschnitt und Du weißt Bescheid.

Falls Dir das peinlich sein sollte habe ich aber einen tröstenden Tipp für Dich:Die Länge des Dingelchens ist sowas von egal!!

Hallo! Diese Fragen entwickeln sich momentan inflationär und leider weiß man oft nicht ob es sich nur um einen Scherz handelt. 



ich bin 13 Jahre alt und mein Penis ist steif 16 cm lang

Das wäre für Dein Alter sehr viel. Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.
















Ich glaube nicht dass du richtig gemessen hast mit 13 wären ca.8cm Durchschnitt

Für dein Alter gehts grad noch, aber wenn da später nichts mehr dazu kommt wirst du ernsthafte Probleme bekommen ...

Eben warst du noch 12.

Warum kümmert dich das Ding mich stört so ein teil nur

Dann sei doch so konsequent und setze Dein Leben im richtigen Körper fort? Mit 30 ist es doch dann Zeit dies zu tun,oder eben sich irgendwie anzufreunden,wie es ist?!

0

Wilkommen ist bei mir bischen großer und bin auch 13

voll normal. da du erst 13 bist, wird sich da sicher noch etwas tun. Kopf hoch!

Was möchtest Du wissen?