Penis zu klein?Zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du kannst natürlich damit zum Arzt - es wird Dich beruhigen. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben, gilt auch für die Extremitäten. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik.

 Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen, das wird noch. Und ärgere Dich nicht über andere Kommentare. Ist wie beim Angeln mit dem erbeuteten Fischen. Da wird mit Worten alles größer gemacht als es wirklich ist. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das Wachstum ist genetisch festgelegt, bei jedem Körperteil!
Du kannst daran nichts ändern, zumindest mit Tabletten etc., die einzige Möglichkeit liegt in China/Japan (ich weiß nicht mehr genau in welchem Land), dort kann dir in einer OP der Phallus verlängert werden (Nachwirkung etc. ?, informier dich da besser selbst, ich habe das nicht nötig).
Aber sagen wir mal so:
Den meisten Frauen ist die Größe des Phallus egal, am Ende kommt es doch nur auf die Technik an...!

Mit freundlichen Grüßen
SgtBaracus

Die Grösse liegt nicht an deiner Statur. Es ist gut möglich, dass dein Penis noch wächst. Solange alles funktioniert, musst du keinen Arzt aufsuchen.

Er ist schon sehr klein kann aber noch wachsen (durchschnitt 18< ist ca 13.3) und im allerhöchsten notfall kannst du ja nach korea gehen dort ist der durchschnitt gerademal bei 8-9cm

Das Männliche Glied ist erst ab ca. 21 ausgewachsen also keine Sorge.

PS: Penin in Pornos sind meist Operiert oder gepumpt und das sollte dir dein Penis-Weltbild nicht kaputt machen :)

Was möchtest Du wissen?