Penis zu klein weil ich so dick bin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übergewichtige Männer haben oft eine Verminderung männlicher Geschlechtshormone, die für das Wachstum vom Penis verantwortlich sind.
Das entsteht durch die gesundheitlichen Probleme die durch den zu hohen Fettanteil entstehen.
Besonders in der Pubertät wird dann das Peniswachstum beeinträchtigt.
Fehlende Hormone haben zur Folge, dass die Erketionshäufigkeit abnimmt, was eine Schwellkörper Degeneration bewirkt.
Fettverlust kann(!) dazu führen, dass wieder ausreichend Hormone produziert werden können und der Penis wegen Schwellkörper Regeneration wieder wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das jetzt mit der Fettleibigkeit zusammenhängt oder nicht, weiss ich nicht. Eigene Beobachtungen zeigten aber, dass da durchaus ein Zusammenhang besteht.

Ob jetzt Männer mit höherem BMI einfach mehr dem Essen frönen und weniger mit dem Penis spielen oder mehr essen, weil sie einen weniger grossen Penis haben, wäre vielleicht noch eine Doktorarbeit wert.

Verkäufer von Sextois versprechen, dass eine Vakuumpumpe durchaus eine Vergrösserung bringen würde, was mir soweit logisch vorkommt. Wenn die Schwellgefässe oft gedehnt werden durch das Vakuumieren, könnten sie durchaus grösser werden. Probier es aus und teile uns das Resultat hier mit in einer Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, je dicker der Kerl desto kleiner das Ding und umgekehrt, je schlanker der Mann, desto länger sein bestes Stück. :D Das ist wohl die beste Methode um Jungs zum Abnehmen zu bringen *lol*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?