Penis (zu klein) Hilfe Bitte Aushilfe!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi,ich will mal die vielen halbfalschen Dinge liegen lassen.Wärest Du erwachsen,hättest Du einen Micropenis,an der Grenze zum unterdurchschnittlichen Penis.Punkt.In seltenen Fällen kommt es vor,das pubertierende Mädchen ,Jungs mit einem sehr kleinen Glied auslachen.Wenn es auch selten wäre,so ist jeder Fall natürlich schlimm.Denn das dies Depressionen und Ängste auslöst,ist den Mädchen sicher nicht bewusst.Im Regelfall ist die Größe des Gliedes weder für den Sex noch das "Ankommen" relevant.Und nun zu Dir,Du hast eine pubertas tarda,eine sogar völlig ausgebliebene Pubertät.Medizinisch gesehen hast Du also keinen Micropenis,tatsächlich schon.Denn Du bist Dir diesem bewusst,aber altersgemäß seelisch reif,körperlich aber ein Kind geblieben.Bitte gehe zu einem Arzt Deines Vertrauens.Es ist nun allerhöchste Zeit die  Pubertät künstlich einzuleiten.Versäumst Du das,wirst Du großen Schaden in deiner Entwicklung nehmen.Das Deine Eltern sich da nicht kümmern? Ganz liebe Grüße und das alles wird.Nur Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir jetzt noch keine Sorgen machen, denn nicht jeder Junge kommt schon mit 11, 12 oder 14 in die Pubertät. Du bist ein "Spätzünder", wie einer meiner Enkel, der auch erst mit 17 langsam in die Pubertät kam. Ich vermute, dass du auch noch kein Sperma hast, wenn du an anderer Stele schreibst, dass du noch keine Schamhaare und immer noch eine hohe Stimme hast. Ein Mann kann bis zum 24. Lebensjahr wachsen und damit auch sein Penis.

Ich gehe davon aus, dass es eine gewaltigen "Ruck" geben wird, wenn du in die Pubertät kommst. Vielleicht lässt sich dieses medizinisch beschleunigen. Ich würde bei Gelegenheit mal mit deinem Hausarzt darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sags mal so dein Penis ist zwar, wenn er nicht mehr wächst irgendwie weit unter dem Durchschnitt (14 cm in der Regel) Aber;

1. Du hast keinen Mikropenis

2. mind. 5 cm reichen aus um eine Frau zu befriedigen (also rein theoretisch biologisch betrachtet und

3.Die Technik ist wichtig nicht die Größe, glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das als Aussenstehender beurteilen zu können, müsste man erstmal wissen, wie alt Du bist! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaumHax
07.11.2016, 22:14

Ich bin 17 Jahre alt

0

Denn meisten Frauen ist egal wie lang er ist
Solang du damit umgehen kannst

Also ich finde klein ist besser als so ein riesen ding

Außerdem wenn du noch keine schamhaare hast ,wechst er vielleicht noch

Aber ich glaube echt nicht das du mit deinen Eltern darüber geredet hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist weniger als der durchschnitt, aber irgendwer muss die riesenprügel ja ausgleichen ;-) Mach dir keine Sorgen, die wenigsten frauen legen werde darauf das er riesig gross ist. Standfestigkeit ist wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BaumHax,

es tut mir Leid, dass du dir solche Sorgen um das Thema machst. Ich vermute auch, dass deine Länge komplett normal ist, aber du musst uns sagen, wie alt du bist, damit wir das einschätzen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaumHax
07.11.2016, 22:11

17

0

Als ob du mit deinen Eltern über deinen erregten Penis sprechen würdest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzko
08.11.2016, 16:22

Weshalb sollte er mit den Eltern nicht darüber reden? Das ist doch das Normalste in einer Familie, dass man mit den Eltern über Probleme redet.

0

Kommt auf dein Alter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaumHax
07.11.2016, 22:13

17

0

Was möchtest Du wissen?