Penis zu groß, schmerzen?

8 Antworten

Hey:) Also erstmal gibt es sowas wie „zu groß“ oder „zu eng“ im Prinzip nicht. (Außer in Ausnahmefällen vielleicht, wenn das Bindegewebe der Frau zu stark ist oder so ähnlich. Ich bin mir da aber auch nicht sicher was der Grund dafür ist. Diese Frauen haben später aber auch erhebliche Probleme bei der Geburt)
Du bringst da eventuell später mal ein Baby durch. Babyköpfe haben sicher einen größeren Durchmesser als der Penis deines Freundes.

Vor allem, wenn es dein erstes Mal war (oder deine ersten Male) kann es gut sein, dass es weh tut. 1.Weil es sein kann, auch wenn du das selber vielleicht garnicht merkst, dass du zu angespannt bist. Und 2., da dein Körper das ja nicht gewohnt ist.
Wenn du aber wirklich locker und entspannt, außerdem feucht genug bist und dein Freund vorsichtig mit dir umgeht sollte das kein Problem sein.

Lasst euch einfach Zeit, versucht es mit Petting und Fingern (langsam mit einem anfangen und je nach Gefühl steigern) und macht euch keinen Stress dabei. Erst wenn du das Gefühl hast, du bist feucht genug und dieser „Steck ihn rein, ich will dich spüren“ -Gedanke bei dir aufkommt sollte er versuchen ihn langsam und vorsichtig rein zu stecken. Wenn ihr es dann wirklich oft genug versucht habt und es absolut nicht geht versucht es einfach mal mit gleitgel. Ich habe bisher nie welches gebraucht, kenne aber einige, bei denen das selbstverständlich ist.

Das Wichtigste bei der Sache ist einfach dass du entspannt bist und keine Angst hast. Das wird schon:)

Im schlimmsten Fall vielleicht mal einen Frauenarzt zur Hilfe ziehen und nachfragen, ob das körperliche Gründe haben könnte.

Alles Liebe, Secretly

Das ist so eine halbgare Wischi-Waschi-Mischung.

Dieses Babykopf-Gerede ist Unsinn, weil der Körper sich neun Monate extra darauf vorbereitet und das Bindegewebe in einem ganz anderen Zustand ist. Und selbst dann reißt ja bei dem meisten Frauen noch der Damm während der Geburt!

Die Länge des Penis kann sehr wohl ein Problem sein, das mit Entspannung gar nichts zu tun hat. Es ist einfach schmerzhaft, wenn der Penis gegen den Muttermund stößt. Man kann zwar versuchen, diesen zu meiden, aber je größer der Penis, desto schwieriger wird das. Und in die zu kleinen Vaginataschen hart gestoßen zu werden, ist auch nicht wirklich angenehm.

0

Ja natürlich, das mit dem Muttermund ist eine andere Sache, aber sie hat nicht gesagt, ob der Durchmesser oder die Länge das Problem ist. Dagegen, dass der Muttermund „angestoßen“ wird kann man aber nicht viel machen, außer aufpassen, oder Stellungen nehmen, bei denen der Penis garnicht erst so weit eindringen kann.

0

Natürlich könnt ihr, da passt ein Kind durch, das muss dir bewusst sein.
Ich weiß ganz genau wie das ist hatte auch mal eine Zeit lang was mit einem Typen der einen wirklich großen Penis hatte. Zu dem kommt das ich sehr klein, zierlich und schlank bin. Und wir haben es trotzdem hin bekommen man muss nur richtig wollen und nicht bei jeder Kleinigkeit aufhören. Ich hatte  auch totale schmerzen. Man muss aber locker bleiben, nicht stressen lassen, sonst verkrampft man und es geht erst recht nicht. Dann viel Gleitgel und viel geduld. Wir haben auch ne viertelstunde gebraucht bis er sich einbisschen bewegen konnte. Geduld das dehnt sich und dann geht das auch. Und man muss halt auch einbisschen schmerz aushalten. Im Endeffekt haben wir es hinbekommen und sind auch beide gekommen. Findet auch raus was die Beste Stellung da für euch ist.

Wenn es bei dem zu groß um ein zu lang geht und damit der Penis an den Muttermund stößt, müsste die einführbare Länge reduziert werden. Dies könnte beispielsweise dadurch funktionieren, dass er von hinten in die Vagina eindringt, damit wird mehr Länge außerhalb der Vagina untergebracht. Möglich wäre auch einen lockeren Penisring einzusetzen, dadurch verringert sich auch die einsetzbare Länge.

Der Penis passt nur etwa 5cm in meine Vagina...

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Mein Freund und ich haben es desöfteren schon versucht miteinander zu schlafen, doch sein Penis passt nur etwa 5cm in meine Vagina. Liegt es daran, dass ich vielleicht eine zu kleine Vagina habe? Wenn er versucht 'ihn' weiter rein zu schieben, habe ich höllische Schmerzen. Und er meint es fühlt sich wie eine art Wand an, also als ob es da nicht weiter geht... Vor ein paar Tagen haben wir es wieder versucht, zwar war er wieder nur etwa 5 cm in mir drin aber er kam zum Orgasmus und ich habe auch etwas gespürt.

PS: Ich bin zwar erst 16, aber ich bin mir 100% sicher das ich mit meinem Schatz schlafen möchte! Ich habe es mir auch sehr lange überlegt.

Danke im vorraus! :D

...zur Frage

Sind Frauen enttäuscht wenn der Partner nicht so einen großen Penis hat?

Wenn ihr das erste mal miteinander schlafen wollt, und plötzlich merkt ihr, dass "er" nicht so groß ist, wärt ihr enttäuscht?

...zur Frage

Ich bekomme mein Finger nicht einmal halb in meine Scheide?

ich Bekomme mein Finger nicht einmal halb in meine Scheide, habe aber einen Freund und wir möchten mit einander schlafen. Habe jetzt Angst das sein penis nicht reinpasst weil nicht mal ein Finger reinpasst. Was soll ich tun ohne mich zu entjungfern? (Und ich bin auch immer entspannt und feucht, benutze keine Tampons)

...zur Frage

Sex tut weh?! Wieso?

Hallo. Ich (noch Jungfrau)wollte heute mit meinem Freund schlafen jedoch hat es nicht geklappt. Er hat es durch das fingern schon gedehnt also ist die Größe überhaupt kein Problem MEHR aber wenn er versucht es reinzustecken, geht es rein aber ich spüre dann nur schmerzen.
Es war heute in mir drinnen und ist auch tief drinnen gewesen aber für mich hat es immer nur geschmerzt. (Ein starkes stechen). Ich dachte es könnte an meinem Jungfernhäutchen liegen aber muss es dann nicht irgednwie reißen wenn er schon oft drinnen war ? Kann mein Jungfernhäutchen überhaupt reißen oder weshalb sind diese Schmerzen ? Gleitgel haben wir versucht jedoch immernoch schmerzen. Hören diese Schmerzen irgednwann auf wenn er öfter in mir drinnen war?
Gutes habe ich bis jetzt nicht gespürt.
Bitte um Hilfe

...zur Frage

Mein Freund hat als wir das erste Mal miteinander schlafen wollten keinen hochgekommen. Was kann man machen?

Es ist so das wir uns lange vorgenommen hatten miteinander zu schlafen und es auch beide wirklich wollten. Nun waren wir da am Abend, ich habe bei ihm geschlafen, waren beide nervös und alles. Nur hat sich bei ihm die Nervosität auch an seinem Penis bemerkbar gemacht. Er hat partout keinen steifen bekommen. Jetzt frage ich mich was wir machen können gegen diese Aufregung. Weil aufregend wird es ja immer sein da es halt das erste mal ist. Tipps?

...zur Frage

Penis zu groß, Freundin weint beim Sex?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Freundin. Jedes mal wenn ich mit Ihr schlafen möchte und dann in Sie gehe, hat Sie starke schmerzen und wir müssen aufhören. Teilweise blutet Sie dann auch. Sie meinte mehrfach, dass mein Penis zu groß ist.

Hab Ihr einen Rat?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?