Penis wie jetzt messen?

9 Antworten

Ich bin MitGlied bei der PE Community, dort misst man reingedrückt und nicht reingedrückt um Zuwächse besser dokumentieren zu können. Manche nehmen zu oder ab und damit hat man den BPEL (Bone pressed Erected Length) dann immer als Standardwert, egal wie es um die Fettschürze steht.

Ich würde sagen das richtige Maß ist das ohne fett wegdrücken. Mit ca. 15cm bist du voll im Durchschnitt, also alles gut!

aber Wenn ich abnehmen würde hätte ich ja „viel“mehr einige sagen bis zum Knochen dann habe ich sogar 17cm

0
@Problemkind245

Ja ist doch dann super! Mach dir aber keinen Kopp, ich hab 13cm und meine Freundin ist voll zufrieden. Das was du in Pornos siehst ist nicht die Realität.

1
@Problemkind245

Selbst bei schlanke kann mein rein drücken und das würde das Ergebnis verfälschen. Mess von 7nten im steifen Zustand über den eiern bis zum Ende dann hast du die einführlänge

0

Vielen Dank hast mir echt geholfen

0

Richtig, was im Körper liegt steht ja nunmal nicht zur Verfügung. Man misst ab dort, wo er aus dem Körper rauskommt. Fett zurück drücken zeigt dir nur wie lang er eventuell sein könnte, wenn du schlanker wärst. Die Angabe "Wenn ich dünner wäre, hätte ich 17cm" bringt ja nichts, wenn man nunmal fülliger ist und "nur" 15cm in der Hand hat :D

0

Was möchtest Du wissen?