Penis Vorhaut und Empfindlichkeit

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn deine Eichel immer bedeckt ist, dann ist ihre Empfindlichkeit ganz normal. Das kann sogar so weit gehen, dass es weh tut, wenn du sie berührst, wie es auch bei dir der Fall ist. Du kannst und solltest auch deine Eichel etwas "abhärten". Das erreichst du, indem du sooft es geht, deine Vorhaut zurück ziehst und sie auch hinten lässt, also die Eichel immer frei bleibt. Nach einigen Wochen hat sie sich so daran gewöhnt, dass sie nicht mehr schmerzt, wenn du sie berührst. Das ist am Anfang eine Umstellung und du musst du langsam drangewöhnen. Es wird dir auch einige Überwindung kosten, aber es lohnt sich, wenn du eisern und konsequent bist. Fang zuerst damit an, dass du sie nachts zurück lässt und möglichst auch ohne Hose, damit sich die Eichel nicht reibt. Auch beim Pinkeln würde ich sie immer zurückziehen und bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Wenn du dich ein wenig daran gewöhnt hast, dann lass die Vorhaut immer zurück und die Eichel frei. Du wirst sehen, dass es dir wirklich hilft und mit Sicherheit auch gefällt. Es haben viele so gemacht, um die Eichel unempfindlicher zu machen. Viel Glück und alles Gute!

Das problem haben viele junge Männer und du brauchst dich deshalb nicht zu schämen. Ich hatte das problem ebenso mit 12. Zum Glück hatte ich einen Arzt, der diese im medizinischen Bereich als "Phimose" bezeichnete beeinträchtigung ohne "Beschneidung" zu beheben wusste. Er riet mir mich in eine Badewanne mit warmen Wasser zu setzen, einen Teebeutel mit Kamillentee um den Penis zu legen und immer wieder die Vorhaut etwas zurück zu ziehen. ich sollte die Vorhaut aber keinesfalls über die eichel ziehen, da sonst die Gefahr bestand, dass sie dort nicht mehr zurückgleiten könnte. nach "mehrmonatigem, fleißigen Üben", hatte ich eine normal geweitete Vorhaut, die ich auch schmerzfrei bis über die Eichel zurückziehen konnte und auch noch ein bis dahin unbekanntes, angenehmes Gefühl kennengelernt. Arbeite dich also langsam an den Erfolg heran und habe keine Angst! Wenn du es soweit schaffst, dass die Eichel ein wenig zu sehen ist, hilft auch ein Tropfen Olivenöl auf die Eichel, dann gleitet die Vorhaut besser. Du schaffst das! Keine Angst und keine Scham!

Das ist ein bekanntes Problem. Normalerweise kann die Vorhaut über die Eichel hinweggezogewn werden und auch im erigierten Zustand. Durch Übung läßt sich das erreichen. Mit der Zeit im Laufe von Monaten oder so je nach Gebrauch/ Einsatz gibt die Vorhaut so geschmeidig nach, dass es keinerlei Problem ist, sie zurückzuziehen - egal ob erigiert oder nicht.

Zumindest: wenn sie in nicht erigiertem Zustand über die Vorhaut zurückziehbar ist, ist alles erstmal in Ordnung. Dann kommt durch Gewöhnung auch die schmerzfreie Zeit im erigierten Zustand, so dass sie sich so zurückziehen läßt, daß du dir keine Sorgen machen mußt, wenn Du im Erwachsenalter mit einem Mädchen zusammen kommst. Zuvor kann es noch schmerzen geben.

Jackzzon 13.07.2011, 17:14

Empfindlichkeit ?

0
GFliebtDich 13.07.2011, 17:37

Die Empfindlichkeit oder Überempfindlichkeit in Deinem Alter ist normal. Sie läßt erst allmählich nach durch Gebrauch.

Vollständig geht das erst weg, wenn Du eine Freundin hast und regelmäßig mit ihr schläfst. Denn dabei sind die Feuchtigkeitsbedingungen derart gut, daß Du gar nicht dazu kommst, Probleme zu empfinden. Und dabei gibt die Haut derart natürlich und wunderbar nach, daß Du überrascht sein wirst, wie sich diese jugendliche Problem auflöst. Sei dir versichert. Die Empfindlichkeit ist nur in deinem Alter so extrem.

Als Erwachsener mit Geschlechtsverkehr kannst die Vorhaut ganz zurückgeschoben lassen und das gibt sogar euinen kleinen Kick. Aber bis dahin ist es erstmal unvorstellbar - so super empfindlich ist die Eichel.

0
CalicoSkies 13.07.2011, 19:40
@GFliebtDich

Dem ganzen kann ich mich anschließen, möchte aber noch hinzufügen:

Eine Dehnung dauert nicht ein paar Monate ("Im Laufe von Monaten") sondern dauert aus meinen Erfahrungen ca. 4-5 Wochen insgesamt.

Bei ihm ist die Verengng schon so aufgedehnt, dass das ja eh voll egal ist.

0
chiliheadz 13.07.2011, 22:31
@CalicoSkies

Egal ist das nicht! Denk einmal an die Hygiene! Wenn sich erst einmal der breühmte "P...elkäse"(GG) unter dem Eichelrand angesammelt hat, können böse Entzündungen entstehen! Deshalb :ran an den Feind, das Märchen von "nur 5000 Schuss und dann ist 'Schluß" glaubt heute kein Kind mehr. Und wer 16 ist, ist heute schon als erw2achsener Mann und nicht als Kind anzusehen! Die "Pubertät" beginnt heute schon mit 8- 9 Jahren, nicht wie "früher" mit 18! und auch der Spruch, dass Onanie Rückenmarkschwund verursacht glaubt selbst der vertrottelste Mediziner sei 100 Jahren nicht mehr....... Die Doktorspielchen fangen heute schon vor dem Kindergarten an..... Deshalb. ÜBEN, üben üben!

0

das ist eine vorhautverengung (Phimose) und wird im säuglingsalter bereits operiert. Ist absolut nicht schlimm. Geh zum Urologen, der wird dir weiterhelfen. Bitte nicht scheu und schüchtern sein, ist eine ganz alltägliche Sache für den Doc.Die Eichel wird dadurch gereitzt und schmerzt

operation .. vorhaut entfernen .. ganz normaler eingriff haben viele machen lassen .. nur halt, als sie noch klein waren .. weiß nicht ob das einfach so geht . denke aber schon

Jackzzon 13.07.2011, 17:07

Und wie lange dauert es ? Op

0
IceCreamMan1996 13.07.2011, 17:07

Eine Operation ist so sinnlos, man kann die Vorhaut auch dehnen, hat er ja geschafft, also hat er die Phimose überwunden, und sein Problem ist die Eichel, deine Antwort hat ihm garnichts geholfen.

0
CalicoSkies 13.07.2011, 19:57
@Jackzzon

Allerdings fehlt dir nur noch sehr wenig, dass du ohne Probleme wegdehnen kannst.

Eine Operation ist nur in wenig Fällen notwendig - und wenn, dann operiert man vorhauterhaltend, nicht entfernend, da eine Beschneidung ziemlich viele Nachteile mit sich bringt.

0

Ka. Befridige ihn vieleicht andauernt und dann findet es sich vlt. ein. Hoffe ich konnte Helfen ;)

das die eichel empfindlich ist, das ist ganz normal.

zieh die Haut zurück, lass die Eichel freiraushängen, dadurch reibt sie an der Unterhose, und wird unempfendlicher. Hatte ich auch, hab dann ne Woche lang einen auf Freischwinger (^^) gemacht und jetzt ists besser^^

Jackzzon 13.07.2011, 17:08

Aba Eichel ist ja empfindlich und Vorhaut kann ich nur 90 % ziehen bei nicht erregtem Zustand

0
chiliheadz 13.07.2011, 22:20
@Jackzzon

Nimm einen Esslöffel medizinische Vaseline, vermische sie mit etwa 9 Tropfen Olivenöl, 9 Tropfen "Kamillosan" und 2 Tropfen Arnikatinktur. ( Nicht zu viel Arnika, dass ist zwar schmerzlindernd, wirkt aber bei Überdosierung auch ätzend!) Das Ganze gut vermengen und dann ganz wenig so weit wie möglich auf die Eichel aufbringen, bevor du in die warme Badewanne steigst. Dann kannst du schmerzfrei mit der Penismassage beginnen und du wirst sehen, das wird sich alles weiten und die Vorhaut muss nicht operativ entfernt werden.!

0

Kauf dir Vaseline :D

Was möchtest Du wissen?