Penis steif!

8 Antworten

Das du oft Selbstbefriedigung machst und dir dein Sperma rausholst, ist sogar sehr gut, weil es gesund ist. Das solltest du unbedingt auch weiter machen. Wenn du nicht erwähnt hättest, dass du es schon machst, dann hätte ich dir das empfohlen. Es beugt auch ein wenig eine plötzliche Versteifung vor. Ganz vermeiden kannst du das aber in der Pubertät nicht. Es zeigt auch, dass du gesund und normal entwickelt bist. Also, freu dich darüber. Aber wenn du früh, bevor du in die Schule gehst (oder später dort auf der Toilette) nochmals masturbierst, dann hast du eine Weile vor einer Versteifung deines Gliedes Ruhe.

Das Ding nennt sich dann Beule. Ein erregierter Penis in deinem Alter ist recht normal - nennt sich dann auch Pubertät diese Phase? Wenn du damit aufhörst, wird der Druck nur größer und bekommst noch schneller einen Steifen. So wirklich viel kann man dagegen nicht machen außer der Dinge harren und warten bis die Phase vorüber ist...

47
So wirklich viel kann man dagegen nicht machen außer der Dinge harren und warten bis die Phase vorüber ist...

Och, er braucht sich nur die Merkel mal nackt vorstellen, schon ist er nicht mehr erregt!* ;)

*Bei Übelkeit und Ohnmachtsanfälle übernehme ich keine Haftung

6

Um diese Uhrzeit solltest du mit 14 besser im Bett sein. Einfach öfter Onanieren. Am besten früh vor der Schule. Vielleicht hast dann das Problem nicht, wenn du "ausgelastet" bist und außerdem startet der Tag dann besser. :P

Was möchtest Du wissen?