Penis schmerzt und blutet bei der eichel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst nicht zum Urologen. Du hast dich einfach wundgerubbelt. Hör einfach ein par Tage mit SB auf, dann ist die Wunde verheilt. Ich bin auch beschnitten und hatte das auch schon zwei Mal links unter der Eichel. Ist unangenehm, geht aber weg. 

Das scheint keine schlimme Verletzung zu sein. Vermutlich ist einfach deine Beschneidungsnarbe ein bisschen aufgerissen. Lass das mal ein paar Tage verheilen. Zum Arzt musst du nur, wenn es wirklich nicht weg geht.

Wie ist'n das passiert? Hast du ihn falsch gehalten oder zu extreme Bewegungen gemacht? Wenn der Penis nicht so groß ist, ist es besser, wenn man ein bisschen vorsichtiger ist.

Ja vorm org. wollte ich halt schnell kommen klappte dann nicht und dann habe ich seeehr schnell gemacht

1
@Hallo23452

Dann haben wir die Ursache. Sei in Zukunft einfach ein bisschen vorsichtiger. Wenn es mal nicht klappt, ist doch auch nicht so schlimm. Lass deinem Körper Zeit, erzwinge nichts und mute deinem Penis nur zu, was er auch verträgt. ;-)

Liebe Grüße

1
@Gunther97

Jop alles verheilt und hab grad vor 2 min. es mir mal selber langsam gemacht und wenn man(n) dann nach langem SB kommt ist es viel intensiver als dieses schnelle und leichter+keine schmerzen und seehr angehnem

2

Lass deinem Lümmel erstmal in Ruhe, gib ihm paar Tage Pause! Sollte es dann nicht besser werden, dann unbedingt zum Urologen. :-)

Wenn der länger als 2 Stunden im Killermodus ist, solltest du sofort zum Urologen, ist ein Notfall. Du blutest, weißt nicht warum und meinst noch du willst nicht zum Arzt? Ok, dann wirst du wohl impotent

Er blutet ja nicht ......... sondern extrem überempfindlich  das blut ist wie dieses das zwischen der eichel und der vorhaut ist

0

Ehh was für impotent sehe garkein blut mehr nicht mehr empfindlich (garnicht) und samen kommt auch

0

So ist das eben bei Beschneidung; SB soll ja damit auch verhindert werden.

Was möchtest Du wissen?