Penis Pickel jucken?

2 Antworten

Hallo Florian,
Ich verstehe es dass es dir unangenehm ist mit deiner Mutter darüber zu reden, das musst du auch nicht. Du hast jederzeit die Möglichkeit zu deinem Kinderarzt zu gehen oder von deiner Mutter dorthin gefahren zu werden und der kann dir mit Sicherheit helfen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit es selbst zu versuchen in den Griff zu bekommen. Wichtig da du mit der Pubertät beginnst ist Körperpflege sehr wichtig, hierzu zählt sich auch da öfter zu waschen was sonst bisher nicht so Beachtung gefunden hat. Es ist wichtig, dass du regelmäßig duschen gehst und nicht nur 1x die Woche oder noch seltener.
Wenn du nicht beschnitten bist, dass heißt deine Penisvorhaut wurde nicht entfernt, solltest du dir nach dem Toilettengang deine Eichel waschen ziehe die Vorhaut zurück und dann säuberst du dich mit klarem Wasser, danach am besten mit deinem Duschtuch trocken tupfen.
Sollte es sich nicht bessern spreche mit deiner Mutter und/oder deinem Arzt denn es kann auch eine Erkrankung sein, welche behandelt werden muss.
Ich hoffe ich konnte dir helfen liebe Grüße

Entweder du wäscht zu wenig oder mit dek falschen Duschmittel.

Falls du eine Vorhaut hast, zieh diese zurück und lass sie so. regelmäßiges waschen und nach zwei drei Tagen könnte es weg sein.

also auch mit seife oder ohne?

0

wenn du vorher immer seife genutzt hast, solltest du sie erstmal weg lassen oder diese wechseln. damit du diese als Auslöser ausschließen kannst.

0

also es ist so das ich ihn eigentlich noch nie gewaschen habe und deswegen nicht weiß ob mit oder ohne

0

dann solltest du damit anfangen, wenn täglich, dann mit wasser und regelmäßig. Dein penis hat auch eine flora die hin und wieder kippt und dann zu ausschlägen neigt. Nichts desto trotz ist Hygiene sehr wichtig!

0

Was möchtest Du wissen?