Penis in welche position in enge Badehose?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

nach links 50%
nach oben 41%
nach unten 8%
nach rechts 0%

15 Antworten

nach oben
  1. nach oben, nach rechts oder nach links - das kommt immer drauf an und mache ich mal so mal so
  2. dann solltest du ihn nach links oder rechts legen, denn sonst guckt er ganz schnell mal oben raus oder wenn du ihn nach unten richten wüdest würde er ein schönes Zelt aufspannen
  3. Duschen würde ich nackt, denn dann kann man sich am besten überall waschen. weggucken wird dir dabei auch keiner was, denn die anderen haben da unten auch alle einen Penis und zwei Hoden hängen, genauso wie du...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach links
  1. Der soll hin wo er hin will. Ich würde mich freuen wenn er einfach nach unten gehen würde, aber er möchte eben lieber nach links und da kann ich auch nicht viel dran ändern
  2. Dann bleib im Wasser und warte bis sich das legt. Da kannst du nicht wirklich viel machen ohne das es Aufmerksamkeit eregt
  3. Ist jedem selbst überlassen, ich persönlich dusche lieber nackt, auch wenn ich doch lieber in die eine Kabine mit Sichtschutz gehe (hat mit ein paar ungangenehmen Erfahrungen im Schwimmbad zu tun)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach links
    Hey.
    1.Der soll hin wo er hin will. Ich würde ihn lieber einfach nach unten legen bzw. mich freuen wenn er einfach nach unten gehen würde, aber  er möchte eben lieber nach links und da kann ich auch nicht viel dran ändern. 
    2.Keine Angst, meist bekommt man im Schwimmbad keine Erektion.
    Du bewegst dich und bist somit eigentlich Abgelenkt. Zusätzlich ist das Wasser meist kühler als der Körper was dein Penis etwas kleiner werden lässt und somit die Gefahr weiter minimiert. 

3. Ich lasse beim Duschen meinen Badeslip an, und greife einfach oben und hinten rein um mich zu säubern. Das ist genau so sauber als wenn ich mich ausziehen würde, aber geht deutlich schneller. 
Und da nach dem Training immer viele Leute duschen gehen wollen, muss man einfach etwas schneller sein. 

Gruß CAD812

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer engen, stramm sitzenden Speedo würde ich ihn nach oben tragen,falls er dann nicht oben rausguckt. Er wird dann nicht so eingequetscht und es ist sogar gesünder , da die Haltebänder vom Penis nicht so ausgeleiert werden ! Ist der Badeslip richtig schön eng, bleibt er auch in dieser Position und verrutscht nicht. Die Beule wird dann zwar etwas exponierter, aber das ist ja für die meisten ein durchaus angenehmer Nebeneffekt.

Und nackt duschen in einer Männer- Sammeldusche: Ist doch viel bequemer und einfacher, als sich unter der (engen) Hose waschen zu müssen ! Warum sich unnötig das leben schwer machen ? Beim Schulsport, bei der Bundeswehr, im Sprortverein - überall wird (getrennt nach Geschlecht) gemeinsam nackt geduscht - wo ist da das Problem ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach links

1. Das kommt auf die Badehose und den Penis an. Ich lege ihn quer, weil links und rechts am meisten Platz ist. Nach unten wird es meistens zu eng und nach oben geht es nur, wenn genug Stoff vorhanden ist.

2. Am besten nach oben, außer er kommt oben heraus. Nach schräg oben passt es meistens noch gerade so.

3. Am besten nackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach oben

Bei einem normalen bzw tiefen Penisansatz legt man den Penis nach oben in die Badehose. Das hat auch den Vorteil, dass er bei er unbeabsichtigten Erektion den nötigen Platz hat.

Bei einem sehr hohen Penisansatz musst du ihn leider nach unten legen.

Es ist vollkommen normal nackt, ohne jegliche Hose vor und nach dem schwimmen zu duschen. Du hast nichts anderes als die anderen deines Geschlechts zwischen den Beinen, da gibt es nicht  fremdes zu sehen und auch nicht zu verstecken. Der einzige Unterschied ist, manche sind rasiert, andere gekürzt oder mit Naturwuchs im Intimbereich. Dann gibt es größere und kleinere Penise, genauso wie bei Füßen und Händen. Es gibt intakte und beschnittene Penise. Das ist ist alles vollkommen normal.

Beim duschen soll der komplette Körper gereinigt werden und nicht nur ein Teil davon, von daher wird grundsätzlich ohne jegliche Kleidung geduscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ju202
12.07.2016, 17:00

Nach deinen in diesem Forum abgegebenen Kommentaren zu urteilen, scheinst du sehr kompetent zu sein. Was mir aber merkwürdig vorkommt, sind deine Aussagen über die Höhe des Penisansatzes.

Früher hatte ich nie etwas zu diesem Thema gehört und gelesen. Und wenn man den Begriff "Penisansatz" bei Google eingibt, werden einem außer deinen Kommentaren nur Texte zu Krankheiten am Penisansatz angezeigt.

Das bringt mich zu der Auffassung, dass die Höhenunterschiede von Mann zu Mann in dieser Sache so gering sind, dass sie keiner Erwähnung bedürfen. Du machst aber die ideale Position des Penis in der Hose von der Höhe des Penisansatzes abhängig. Meiner Meinung nach sind bei dieser Frage die Penislänge und die Beschaffenheit der Hose wesentlich wichtigere Kriterien.

Vor einem Jahr hast du einem Fragesteller mal geantwortet, die Höhe des eigenen Penisansatzes könne man am besten durch Vergleiche herausfinden. Wenn die Höhenunterschiede aber so gering sind, fällt einem ein Vergleich schon sehr schwer. Selbst wenn ich einen Unterschied zwischen mir und meinem Freund oder Bruder feststellen sollte, könnten wir zur selben Gruppe gehören und wüssten dann immer noch nicht, wie wir unsere besten Stücke am besten positionieren sollten.

So gesehen sind deine Tipps, bei denen es um den Penisansatz geht, leider ziemlich wertlos. Weil du sonst meiner Ansicht nach aber immer gute Kommentare abgegeben und nützliche Tipps gegeben hast, bin ich jetzt sehr neugierig auf deine Antwort, über die ich mich sehr freuen würde.

1
nach links

Nach unten ist bei sehr engen Badeslips am bequemsten auch wenn er steif ist...Ansonsten kann der enge Druck vom slip auf den Hodensack nicht vom Penis abgefangen werden...Und dann kneift es am Sack manchmal gewaltig....Im schlimmsten Fall verstecken sich die Eier vor dem Enge-Druck... sogar im Bauch ! Darum trage ich in dann nach unten...So wie auf meinem Festreifen Badeslip..Und wenn sie nicht ganz so eng ist...Dann nach Links Oben....So wie bei meinem Blauen Badeslip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach links

Ich musste erst Nachdenken, aber nach links und Duschen Nackt.

Kenn ich gar nicht anders. Außer man geht in Schwimmbad  durch Regenschleuse.

Gruß Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechts/links ist dasselbe wie bei engen Slips, also entscheide dich so wie üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach links

1. Ich lege ihn erst nach oben aber wandert dann automatisch nach links

2. Bei einer Errektion lege ich mich einfach auf den Bauch :D

3. Geduscht wird nackt. Jeder hat das gleiche baumeln. Mann ist Mann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So dass man Ihn am besten sieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach oben

Nach oben, sodass das Köpfchen aus was zum Linsen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach oben

Nach oben....dann kann er auch mal raus gucken;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach oben

Das kommt darauf an, mit welcher Hand du dir den Allerwertesten säuberst. Der Schniedel sollte auf die andere Hand zeigen. Für Fall 2 hältst du Panzertape bereit und duschen bitte mit Hose, sonst kann er ja die Position nicht halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nach unten

Anscheinend ist meine Ansicht noch nicht Vertreten, was ich nicht vachvollziehen kann. Hallo?! SCHWERKRAFT?! Wer tut sich die mühe an und quetscht den wohin XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ju202
11.07.2016, 15:48

Aber gerade nach unten muss man doch quetschen, es sei denn, man hat nur 3 cm. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch Vulkaniern ist. ;)

0
Kommentar von H2Onrw
11.07.2016, 18:45

Wenn ich meinen Penis nach unten in die Badehose legen würde, dann wäre dort alles extrem gequetscht. Das hat mit der Schwerkraft nichts zu tun sondern damit das die Hoden unter dem Penis hängen.

0

Was möchtest Du wissen?