Penis: Haut geht über Eichel - normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es vorne zu eng ist, hast du vorhautverengung, sprich wenn es weh tut, wenn du deine Vorhaut zurück ziehst. Man kann sich in dem Fall entweder beschneiden lassen oder die Vorhaut mit einer therapie vergrößern. Aber solang es nicht schmerzt ist alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestion97
25.04.2016, 19:41

Ich habe eben schon auf ein ähnliches Kommentar geantwortet :) Danke für die Antwort, ich habe mich allerdings im Frage Titel falsch ausgedrückt. Es tut rein gar nichts weh, und die Haut geht über die Eichel. Nichts zu eng, eher andersrum. 

0

Wenns beim zurück ziehen weh tut dann könnte es sein das deine Vorhaut verengt ist und dann müsste man beschneiden. Nennt sich Phimose. Kannst du ja mal googeln.
Ob es generell n Problem ist wenns is wie bei dir ohne Beschwerden weiß ich nicht. Ich hab kein Puller 😉
Weiß nur vom Kinderarzt das es nicht weh tun darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
25.04.2016, 19:40

Wenns beim zurück ziehen weh tut dann könnte es sein das deine Vorhaut
verengt ist und dann müsste man beschneiden. Nennt sich Phimose.

Beschneidung kann fast immer vermieden werden durch Dehntherapie

0
Kommentar von bumbettyboo
25.04.2016, 20:34

okay ☺ wie gesagt ich bin kein Mann. Ich kenn das bloß mit beschneiden. sorry

0

Hi Ihave, bei einem Urologen bist Du sicher gut aufgehoben mit Deiner Frage. Evtl. erklärt er Dir, was eine Phimose ist und ob Du sie operieren lassen sollst empfiehlt S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestion97
25.04.2016, 19:30

Ich bemerke gerade ( ist in Bearbeitung ) dass ich mich mit dem Fragetitel falsch ausgedrückt habe. Die Haut geht über die Eichel. Es ist also nicht zu wenig Haut da. Schmerzen habe ich gar keine. 

0

Also ich habe Dich so verstanden, daß deine Vorhaut sich auch bei steifem Penis hinter die Eichel zurückziehen läßt und die Eichel dann völlig frei ist. Du hast dabei auch keine Schmerzen. Dann ist doch alles bestens i.O. Wenn Du mal Sex hast und den harten Penis reinsteckst (egal in welches Loch...) dann schiebt sich die Vorhaut ganz von alleine zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestion97
26.04.2016, 17:34

Leider falsch verstanden :D Die Haut ist über die Eichel, sprich verdeckt die Haut sie. 

0

Klingt normal. Solange du die Vorhaut bis zum Ende ziehen kannst ohne schmerzen (bitte nicht abreißen) ist alles in ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Haut geht über die Eichel und verdeckt diese auch. Beim masturbieren ist es zwar angenehm

Vollkommen normal & Alles wie es sein sollte 

Die Haut geht über die Eichel. Es ist also nicht zu wenig Haut da. Schmerzen habe ich gar keine.

Gut

Lediglich im komplett steifen Zustand sollte die Eichel frei liegen ( zur Not Teil-Beschneidung - Komplett-Beschneidung überflüssig )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestion97
25.04.2016, 19:46

Also ich kann die Haut im steifen Zustand zurückziehen, allerdings kann die Haut die Eichel ebenfalls überdecken. Ich persönlich empfinde das als nicht störend, ich denke auch wenn die Haut zurückliegt während man ein Kondom überzieht, dann geht die Haut ja nach hinten. 

Ist da noch alles im grünen Bereich?

0

Was möchtest Du wissen?