Penis Eichel abhärten ...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist alles natürlich. :)

DIe Eichel hat ja noch nie "Frischluft geschnuppert", also ist es volkommen normal, dass sie überempfindlich ist, genauso wie wenn du dir ins Auge fassen würdest.

Salben gibt es dagegen nicht. Lidocain (was dir hier vorgeschlagen wurde) ist ein Mittel zur Lokalen Betäubung, das vllt. im ersten Moment was bringt (weil alles taub wird) aber nicht auf Dauer - und mit dem auch nicht experimentiert werden sollte!

Warte einfach ab, bis deine Vorhaut und deine Eichel von alleine unempfindlicher werden - das dauert nicht lange, das gibt sich von alleine. :)

Irgendwelche Abhärtungstrainings von wegen "Lass deine Vorhaut zurück" trocknen deine Eichel aus - das ist nicht der Effekt, den du haben willst.

Sex geht auch mit einer empfindlichen Eichel.

Mach dir daher keine Gedanken :)

Lg

Durch Training kommt meine Haut zurück

Aha. Training nennt man das also heutzutage. :D

Es gibt Xylocain oder Lidocain Gels für Schleimhäute rezeptfrei in der Apotheke. Das sind lokale Betäubungsmittel. Da spürt man dann 20 Minuten gar nichts mehr. Das ist aber wohl nicht das was du suchst. Eine Salbe, die eine dauerhafte gesteigerte Unempflindlichkeit der Eichel bewirkt kenne ich leider nicht.

Jekkzn 04.07.2013, 11:38

ist das schädlich für die eichel ich kann das ja raufgeben und abstumpfen oder ?

0
Panazee 04.07.2013, 11:49
@Jekkzn

Also solange du das Gel nicht auf offene Wunden aufträgst und nicht alle 20 Minuten nachschmierst ist das eigentlich unbedenklich.

Der Wirkstoff Lidocain ist ein Kokainderivat, allerdings ohne das Suchtpotential und die euphorisierende Wirkung von Kokain. Nichtsdestotrotz kann eine Überdosierung zu Problemen mit dem Kreislauf führen. Da reden wir aber schon von gewaltigen Mengen. Mehr als eine halbe Tube an einem Tag oder so.

Wenn du das eine gewisse Zeit lang zwei mal am Tag aufträgst, dann sollte das keine Probleme geben. Es ist aber immer noch ein Medikament und es gibt so gut wie kein Medikament ohne diese möglichen "einer von Hunderttausend bekommt das und das" Nebenwirkungen.

1

Es ist ganz normal, dass deine Eichel sehr empfindlich ist und über Jahre ständig von der Vorhaut bedeckt war. Eine Desensibilisierung (Abhärtung) passiert es mit der Zeit, wenn du oft genug deine Vorhaut bis hinter die Eichel zurück ziehst. Ich würde dir empfehlen das so oft es geht zu machen, auch beim Pinkeln und beim Masturbieren. Dabei dehnt sich deine Vorhaut sogar noch etwas und deine Eichel wird mit der Zeit unempfindlicher.

Das ist normal. Die Abhärtung kommt mit der Zeit.

Was möchtest Du wissen?