Penis - Vorhaut nicht vollständig zurück ziehen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht wirklich schlimm. :3

Das was du hier beschreibst, ist eine sogenannte Vorhautverengung (wie du dir ja sicher schon gedacht hast), was allerdings weiter erstmal kein Problem macht. :3

So eine Vorhautverengung ist bei jedem Jungen, der auf die Welt kommt, angeboren - und löst sich völlig von alleine bis zur Pubertät (also gerade so bis 13 oder 14) - es kann sich daher bei dir noch von alleine lösen. :3

Was man machen kann ist aber Nachhelfen - du kannst bspw. die Vorhaut dehnen, indem du sie einfach regelmäßig zurückziehst - dann wird sie weiter. Es geht auch eine Kortisonsalbe, die die Haut weiter macht - und die man nur auftragen muss. :3

Ein Arztbesuch oder gar eine Operation sind bei dir unnötig - du hast keine krankhafte Verengung, sondern das ist bei dir immer noch die Vernegung, die du seit Geburt hast - mach dir daher keine großen Sorgen. :3

Das "gelb verhärtete" ist nicht die Vorhaut, sondern vermutlich Smegma, was sich zwischen Eichel und Vorhaut befindet - das kannst du allerdings problemlos dann entfernen, wenn deine Vorhaut zurückgeht. :3

Ich würd dir dazu raten, dass du deine Vorhaut dehnst - du musst natürlich nicht, aber du kannst :3

Eine Anleitung dazu geb ich dir jetzt einfach mal, wenn du mehr Infos / Tipps oder sowas willst oder noch Fragen hast, meld dich einfach :3

Lg

F: Wie funktioniert das mit der Dehntherapie?

A: Gerade bei Jungen, die sich wegen ihrer Verengung stark schämen und nicht zum Arzt gehen wollen / nicht mit ihren Eltern reden wollen, bietet sich eine Dehntherapie an. Diese kann sowohl mit Salbe vom Urologen (Hormonsalbe, Betamethason) erfolgen als auch alleine. Man sollte hier beachten, dass man sich nicht selbst wehtut, denn das wirkt dem Erfolg entgegen – dadurch bilden sich Narben, die die Dehntherapie unnötig verlängern.

Die Anleitung ist folgende:

  • Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es ohne Schmerzen geht

  • Sie dort 30 Sekunden lang halten und wieder vorschieben

  • Schritt 1 und 2 30-40mal pro Tag wiederholen.

Unterstützend dazu in der Badewanne machen, weil dort die Haut geschmeidiger ist – auch Bepanthen ist eine Möglichkeit, da in dieser Salbe Dexpanthenol enthalten ist, das die Zellneubildung fördert. Einfach vorher aufschmieren, einziehen lassen, Dehnen.

Die Dehntherapie ist kürzer als die Verheildauer einer Beschneidung und dauert ungefähr 3-4, in manchen schwereren Fällen auch 5 Wochen.

(Quelle: http://www.gutefrage.net/tipp/zu-enge-vorhaut-vorhautverengung-phimose---woran-man-sie-erkennt-und-was-man-selbst-tun-kann)

0

Das müsste eig. sich in deinem Alter noch alleine Regeln aber du solltest öfters deine Vorhaut so weit es geht zurückziehen...

Diese weiß gelbe verhärtet Vorhaut kann jahrelang abgelaufener Eichelgauda sein mein Freund kommt davon wenn du dich nicht wäschst unter der Mütze ;)

Ich glaube der Penis muss abgeschnitten werden. Ein ganz klarer Fall

Der glaubt das wahrscheinlich...

0

Was möchtest Du wissen?