Penicillin zeigt keine Wirkung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Bakterien sind gegen Penicillin schon resistent geworden, so dass dieses Antibiotikum nicht mehr (oder nicht ausreichend) wirkt. Wenn die Beschwerden nach 3 Tagen nicht abnehmen, könnte eine Resistents vorliegen, dann sollte dein Arzt dir ein anderes Antibiotikum verschreiben (zB Clindamycin = Sobelin).

Nimm die Tabletten noch einen oder zwei Tage weiter, und wenn es übermorgen nicht besser ist, ruf nochmal bei deinem Arzt an und frage, ob du eventuell ein anderes Antibiotikum brauchst.

Bitte auf keinen Fall auf eigene Faust aufhören, dabei kannst du "resistente" Bakterien heranzüchten.

Du musst dich an die Anweisung des Arztes halten. Am Ende des 3. Tages solltest du eigentlich schon eine Besserung merken und nach 4 Tagen sollte es abklingen. Dann musst du die restlichen Tabletten weiter nehmen. Wenn es dir nach 4 Tagen immer noch mies geht, dann solltest du noch einmal beim Arzt nachfragen.

Antibiotika sind Medikamente, bei denen nicht eine sofortige Wirkung eintritt. Ein wenig Geduld mußt du noch haben.

Bei einem leichten kratzen im Hals frage ich mich, wozu du deshalb Antibiotika nehmen mußt. Dazu müßte es wesentlich schlimmer sein. Aber da du sie angefangen hast, warum auch immer, mußt du sie alle nehmen.

Was möchtest Du wissen?