2 Antworten

Mit Jucket meine ich natürlich Jucker Hawaii :D

Hey,

Peng ist eine super Marke. Cool, dass es davon wieder Boards gibt, die sind meist relativ schnell weg.

Also bezüglich der Materialien. Ahorn ist wohl am meisten verwendet. Fiberglas, Bambus sind gegenüber Ahorn im Vorteil.

Wenn du ein Anfänger bist kannst du getrost zu beiden Boards greifen. Außer: du wiegst 110kg oder so, dann würde ich eher zu einem Board mit Bambus und Fiberglas greifen, weil die Materialien einfach mehr Stabilität bieten ;)

Moin,

super, danke für die schnelle Antwort. Ich war nur ein wenig überrascht da ich ansonsten zu der Marke Peng im Internet nicht viel gefunden habe, während es ja von Jucker Hawaii tausende Videos usw. gibt. Ich wiege 81kg und bin 183cm groß also sollte das kein Problem sein, dachte nur das die Bambus,Fiberglas Boards eventuell leichter sind. Aber dann fällt die Entscheidung wohl auf das Peng :-) das das Jucker Hawaii Hoku momentan nicht lieferbar ist.

0
@Peeeet

Peng ist auch relativ neu und die Boards sind relativ schnell vergriffen.

Hat mich gerade auch überrascht, dass es da wieder was gibt.

Jucker Hawaii ist halt eine ältere, bekanntere Marke. Logisch, dass man da mehr findet ;)

Gewicht und Größe sind vollkommen im Rahmen, also da solltest du keine Probleme haben. Viel Spaß beim Boarden!

1

Was möchtest Du wissen?