Pendlerpauschale/Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pendlerpauschale oder besser: Entfernungspauschale ist eine steuerliche Pauschale und mindert (steuerrechtlich gesehen) Dein Einkommen, so dass Du am Ende mit dem Steuerbescheid Geld zurück erhältst. Dafür musst Du aber eine Erklärung abgeben. An Deinem Gehalt ändert sich erstmal nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst den Steueranteil und nicht den tatsächlichen Betrag. Wenn du das Geld nicht vom Arbeitgeber erstattet bekommst, dann kannst du es bei deiner Jahressteuererklärung als Werbekosten ansetzen und dann vermindert sich dein Jahresgehalt und durch diese Verminderung bezahlst du weniger Einkommenssteuer. Das Finanzamt berücksichtigt aber bereits € 1000.- an Werbekosten bei jedem, die man nicht nachweisen musst. Also musst du sehen, ob du überhaupt auf € 1000.- im Jahr kommst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pauschale kannst du in der Steuererklärung angeben. Auf diesen Betrag  brauchst du keine Steuern zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finanzamt nix Pendlerpauschale auszahlen ...

die Entfernungspauschale (so heißt das Ding ..:) mindert das zu versteuernde Einkommen. Nur die Differenz zwischen den tatsächlichen Werbungskosten und der bereits in der Lohnsteuertabelle berücksichtigten 1.000 € Werbungskostenpauschale wird in der Einkommensteuer "steuerfrei" gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Die mindert dein zu versteuerndes Einkommen und du bekommst einen Teil deiner Lohnsteuer zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?