Pendlerpauschale nicht berücksichtigt

4 Antworten

Wieso hast du den Eindruck? Hast du daran gedacht, dass bereits 1.000 € Werbungskosten pauschal in der Lohnsteuertabelle eingearbeitet sind? Also nur Werbungskosten, die darüber hinaus gehen wirken sich aus.

ich habe Werbungskosten von 1839,60€ und bekomme nicx davon wieder? das stimmt so doch nicht oder?

0

Schau mal auf die Rechtsbehelsbelehrung im Steuerbescheid. Man legt Einspruch ein und nicht Widerspruch. Gruß Helmuthk

Hiermit lege ich gegen den Bescheid vom xx.xx.xx Wiederspruch ein und bitte um eine neuerliche Überprüfung, im Besonderen der Pendlerpauschale.

Mit freundlichen Grüßen

Sozialhilfebescheid für Oma abgelehnt?

Hallo zusammen. Meine Oma ist im Pflegeheim weil sie Demenz hat. Ihr Erspartes geht nun zu ende. Ich habe einen sozialhilfe Antrag gestellt. Dieser wurde abgelehnt, weil meine Oma in 2013 und 2014 Geld an mich und meinen Vater verschenkt hat. Das Amt meint, das wir es erstmal zurück zahlen sollen. Es ist aber nix mehr davon da, da mein Papa und ich auch in einer Notlage waren. Was kann ich jetzt noch tun? Werde auf jeden Fall Widerspruch einlegen...aber wie begründen?

...zur Frage

einspruch oder widerspruch einlegen beim Finanza.?

hallo, was ist der unterschied zwischen "einspruch" und "widerspruch"? das finanzamt hat bei den fahrten was nicht berücksichtigt, die erkennen nicht die auswärtstätigkeiten an. war als leiharbeiterin beschäftigt in wechslen kunden und nach den berechnung mit den elster-prog. fehlen 200€ die ich kriegen müsste. nun suche ich nach einem geeigneten anschreiben.

...zur Frage

Steuererklärung - Fahrtkosten zur Abendschule wurden nicht beachtet, wie reicht man richtig Einspruch ein?

Hi, laut dem Steuerprogramm von WISO stünden mir über 1000€ zu. Bin das gesamte letzte Jahr auf der Abendschule neben einem Vollzeitjob gewesen. Rausbekommen habe ich nur gut 200€. Zum Beispiel die Fahrtkosten in die Schule (man darf hin und zurück berechnen) wurden nicht berücksichtigt. Auch meine Ausgaben für Schulmaterial wurden nicht berücksichtigt. Wie reiche ich richtig Widerspruch ein und hat jemand Paragraphen für mich um meine Argumentation zu untermauern? Danke!

...zur Frage

Steuerprüfung bei Angestellten trotz jährlicher Steuererklärung?

Ich gebe jedes Jahr (als Angestellter) meine Steuererklärung ab, und habe auch jedes Jahr einen Steuerbescheid zugeschickt bekommen.

Für meinen letzten Steuerbescheid möchte ich Widerspruch einlegen, da ich auf ganzer Linie veräppelt werde.

Kann das Finanzamt, aufgrund meines jetzige Widerspruchs die letzten Jahre aufrollen lassen, und neu prüfen?
Meine Angst ist, dass die Werbungskosten, die jetzt nicht akzeptiert worden sind, aber in der Vergangenheit, dass die jetzt z.B. die letzten 5 Jahre aufrollen, und sagen, dass die es rückwirkend ebenfalls streichen und ich somit Geld zurück zahlen muss.
Zudem habe ich die Steuererklärungen samt Rechnungen der letzten Jahre nicht mehr vollständig da.
Wie lange muss ich Rechnungen überhaupt der letzten Jahre nach Steuerbescheid noch aufbewahren?

Bin für jede Unterstützung dankbar.

...zur Frage

Kann ich etwas von der Grunderwerbsteuer absetzen?

Ich werde dieses Jahr ein Grundstück kaufen und entsprechend Grunderwerbsteuer zahlen. Auch habe ich dieses Jahr sehr viele Werbungskosten. Dadurch werde ich sämtliche gezahlten Einkommensteuern zurück erhalten. Wird dann auch der Betrag der Grunderwerbssteuer anteilig erstattet oder wird dies im Jahren einer Steuererklärung gar nicht berücksichtigt?

...zur Frage

Steuererklärung / Kontostand

Ich mache die Tage meine erste Steuererklärung und würde gerne wissen ob mein Kontostand dabei in iregendeiner Art und weise dabei berücksichtigt wird bzw. Auswirkungen hat?

Ist es egal ob man nur 100€ auf dem Konto hat oder zb. 10.000€?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?