Penaten Creme im Rucksack D:

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fettflecken noch frisch mit mit einem Erfrischungstuch ausreiben. Danach normal waschen.

Fettflecken reibt man sanft mit Watte, wobei man die Watte oft erneuert oder man legt ein Stück Küchenpapier auf und bügelt über den Stoff

oder man behandelt sie mit Gallseife

oder man wäscht sie mit einer Geschirrspülmittellösung aus

oder man behandelt sie mit Benzin

Salz saugt Fett auf - sofort Salz auf Fettspritzer streuen

Und dann noch einen nicht-kommerziellen Tipp gegen Fettflecken in Tischtüchern, Kleidung etc: Wenn man ein wenig Geschirrspülmittel in die Waschmittelkammer der Maschine dazu gibt, gehen die Flecken raus. Ich habe auf diese Weise eine Jacke retten können, die ich schon weggeben wollte. Bettina am 18.07.02

Mit Geschirrspülmittel lassen sich ganz leicht Fettflecken aus Kleidung entfernen. Auf den Fettfleck das Spülmittel auftropfen, kurz einwirken lassen und dann mit klarem Wasser ausspülen. Das funktioniert vor allem bei empfindlicher Kleidung gut, weil das Spülmittel diese nicht angreift (z.B. Seide o.ä.).

NUUTZERNAMEE 12.05.2013, 17:12

Vielen Dank, werde ich gleich ausprobieren (Spülmittel) :)

0

Was möchtest Du wissen?