Pen and Paper selbst schreiben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frage, willst Du eine Geschichte/Abenteuer schreiben zum spielen oder eine ganz eigenenständige Fantasy Welt entwickeln und dazu noch ein eigenes Regelsystem?

Abenteuer selbst zu gestalten ist reine Übungssache und hängt von den Erwartungen der Spieler ab, ob es gelingt. Ich habe hier immer bevorzugt möglichst wenig vorab gemacht und die Geschichte sich in Mitwirkung der Spieler durch die Handlungen der Spielercharaktere sich entwickeln lassen, was einem einen möglichts großen Freiraum lässt.

Das geht dann über möglichst detalierte Umgebungen, Karten, um einen Teaser der ähnlich wie bei einer Fernsehserie am Anfang abgespielt wird. Da kann man sich wirklich austoben.

Eine Welt zu bauen, ist da schon deutlich schwieriger, weil eine gewisse Konsistenz gewart bleiben muss. Warum liegt neben dem Urwald direkt die Wüste, nur so als Beispiel, was zu Irritationen führen könnte, genauso wie ein Mix der verschiedensten Techlevel, also eine moderne Gesellschaft neben Äxte schwingenden Barbaren komisch kommt.

Noch schwerer ist es ein eigenes Regelsystem zu bauen. Allerdings liegt mir das nicht. Ich finde es ist zu schwer daß das Regelkonstrukt ausgeglichen ist, also das Balacing. Das ist auf jedenfall eine heiden Arbeit, die sich zumindest für einen kleinen Rahmen meiner Meinung nach sich nicht wirklich lohnt, da es doch auch das eine oder andere freie, also kostenlose System und Univeralssystem gibt.

Was möchtest Du wissen?