"pelziger" belegter Hals - was kann man dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hilft meist nur ein Arztbesuch, denn deiner Beschreibung nach könnte es eine Mandelentzündung oder eine Seitenstrangangina sein.

Selbst wenn es ein Pilz wäre, würden keine Hausmittel helfen.

Sporadisches Gurgeln mit einem Joghurt-Wasser-Gemisch stellt die gesunde Bakterienflora wieder her.

Mit Zitronensaft gurgeln. Ist heftig, tut aber gut.

Was möchtest Du wissen?