Pektrum aus Silber kann es zerkratzen beim Spielen?

...komplette Frage anzeigen Plektrum mit Kette - (Gitarre, spielen, Schmuck)

6 Antworten

Hi


Meines Wissens nach ist sowas nicht zum Spielen gedacht, natürlich funktioniert es, wie andere auch schon geschrieben haben, kann man prinzipiell alles als Plek nehmen, allerdings wäre mir das Silber Plek und vor allem die Gitarre zu schade, auch Saiten und pickguard würden viel schneller verschleißen. 


Und so oft ich pleks verlege/verliere, wäre mir ein echtsilber plek viel zu schade. 


Lg


Ps: die Kette ist zumindest für mich ein Indiz, dass das Plek als Schmuck zu tragen ist. 

Hallo,

dein Silberplektrum solltest du wohl lieber um den Hals tragen. Zum spielen ist es sicher zu schade.

Abgesehen davon, dass es beim spielen recht schnell anlaufen würde und sich mit der Zeit abspielen würde gibt es dafür einfach genug günstige Lösungen auf dem Markt;

Für 0,49€ z.B. hier: https://schneidermusik.de/shop9/product_info.php/products_id/112863?source=googleps&gclid=CKm8xJi4xNACFRa3GwodaQsPoQ

Brian May von Queen benutzt bis heute eine alte britishe Sixpence-Münze. Aus der letzten Prägeserie von 1970.

Ich bin auch schon über bearbeitete US-Münzen gestolpert. Z.B. hier: https://www.thomann.de/de/master_artisan_us_kennedy_dollar_coin_pick.htm

Generell; der Sound wird zwar mit einem solchen Plektrum mehr Attack und Obertöne haben; allerdings halten die Saiten das nicht so lange aus.

Statt einem Nylonplektrum kann z.B. ein Delrin-Plektrum oder ein Ultem-Pick schon einen deutlichen Unterschied ausmachen.

Vando 26.11.2016, 10:49

allerdings halten die Saiten das nicht so lange aus.

Ich kann dir sagen, dass das nicht der Fall ist. Zumindest was Alupleks (vergleichbare Härte) auf Stahlseiten angeht.

0

Ist das auf Stahlseiten? Dann würde ich das definitiv sein lassen. Ich spiel hauptsächlich auf Aluminiumplektrons die laut Wiki dieselbe Härte wie Silber haben. Und die verschleißen/zerkratzen (sofern ich keine Elixier oder Flatwoundsaiten drauf hab) recht schnell. Und auch mit Flatwoundseiten ist leichter Verschleiß festzustellen.

Wie das mit Nylonsaiten ausschaut kann ich nicht sagen. Die sind etwas weicher als Stahlseiten, aber riskieren würde ich es nicht.

PS: Bist du dir sicher, dass das Silberplek zum Spielen gedacht ist? Steht das drauf? Ich kann´s mir nämlich echt nicht vorstellen.

Leon2504Zockt 26.11.2016, 11:18

Sicher bin ich mir nicht aber ich habe auch mal Plektren gesehen aus Silber die zum Spielen geeignet waren:

http://www.plektrenbedrucken.de/product/silber-plektrum-gitarre/

Es steht zumindest mit dem pick können sie auch Gitarre spielen

0
Vando 26.11.2016, 21:05
@Leon2504Zockt

Hmm, das überzeugt mich immer noch nicht. Es ist natürlich problemlos möglich damit zu spielen. Aber wie gesagt, kann ich mir echt nicht vorstellen, dass dabei die Oberfläche nicht zerkratzt.

0

So was ist nicht zum spielen gedacht. (Schönes Teil.) Natürlich würde es zerkratzen.

Wenn du was massives brauchst, dann nimm eine Münze oder ähnliches.

Silber ist relativ weich und kann so leicht zerkratzen. Ob das Teil zum Spielen verwendbar ist, kann ich nicht sagen. Ich denke, es müßte mindestens 3 mm dick sein, sonst würde es verbiegen. Kratzer lassen sich leicht entfernen. Gehen Sie doch mal zu einem Goldschmied mit dem Teil und holen sich da Rat.

Das ist definitiv Schmuck und kein Plektrum.

Was möchtest Du wissen?