Peinliches Vorgestellungsgespräch, aber trotzdem positives Ergebnis?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann ich voll verstehen - erinnert mich aber eher an mein erstes Date!

Mach dir keinen Kopf - der Chef hat das nicht zum ersten Mal erlebt, und auch er hatte garantiert seine eigenen Aussetzer, bevor er in seine jetzige Position gekommen ist (und hat sie wahrscheinlich immer noch, so ab und an). Du solltest da jetzt kein Riesendrama draus machen - entschuldigen? Wofür? Dass du ein Mensch bist, der in der neuen Situation überfordert war und es trotzdem geschafft hat? Du hast auch Mut bewiesen, und Durchhaltevermögen, weil du nicht weggerannt bist! Und das wissen die zu schätzen.

Wenn du magst, kannst du ja einen kleinen Brief schreiben - am Telefon erwischst du sowieso nur die Sekretärin. So nach dem Motto: "Danke, dass sie sich trotz meiner Aufregung für mich entschieden haben, ich freue mich schon auf September!" - das reicht völlig aus, und auch ein Chef freut sich über so was.

Danke für deine Antwort. Hat mich ein kleines bisschen wieder aufgebaut und ich danke dir für deinen Rat. :-) Vielleicht nehme ich das mit der E-Mail am Montag in Angriff. :-) Schönen Abend noch.

0

Zuerst mal herzlichen Glückwunsch zur Stelle.

Generell bin ich der Meinung, dass man mit jedem Vorstellungsgespräch sicherer und ruhiger wird. Es ist, wie das ganze Leben, ein Lernprozess. Du hast wohl trotz deines schlechten Gefühls einen guten Eindruck hinterlassen. Wer weiß, wie souverän deine Mitbewerber waren - anscheinend nicht halb so gut wie du. Oft täuschen wir uns in uns selbst. Du musst einfach mehr in dich vertrauen. Ich wünsche dir jedenfalls einen guten Start. Du hast dann genug Zeit zu beweisen, dass dein Chef mit dir die richtige Wahl getroffen hat.

Erst einmal, vielen Dank für deine Antwort. Ja, ich denke, du hast recht! Ich habe mich jetzt auch damit abgefunden und einfach nur froh, dass ich bis jetzt kein anderes Vorstellungsgespräch mehr durchführen muss. :-D Beim Leiter oder allgemein in der Firma habe ich mich jetzt zwar doch nicht mehr gemeldet, aber ich denke das ist nicht unbedingt nötig.

Schönen Abend noch.

0

"Peinliches Vorgestellungsgespräch".... Oh Gott, war ja klar, dass ich mich direkt bei der Überschrift verschreibe. :-D

Hättest Du es nicht erwähnt... Ich habe glatt darüber weggelesen.

Schönen Abend und ebensolches Wochenende!

1

Hey kennt ihr gute Animies oder schreibt einfach eure Lieblinge rein? (Standart wie Draganball und etc. nicht rein schreiben;) )

...zur Frage

Morgen erstes Vorstellungsgespräch :S

Hey, ich habe mich bei einem Arzt als Medizinische Fachangestellte beworben und wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das ist mein erstes Vorstellungsgespräch morgen wie waren eure ersten Vorstellungsgespräche? Was für Fragen wurden euch gestellt? usw. :-)

...zur Frage

Bewerbung - zurückschreiben oder ist das nicht nötig

Ich wurde heute angerufen, als ich auf einer Klassenfahrt war in einem Bus. Leider konnte ich da nicht gut am Telefon sprechen. Aber das ist nicht wichtig, da mir die Chefin ein Mail geschrieben hat mit allen wichtigen Informationen. Ich habe mich am Telefon bedankt. Soll ich das Mail beantworten und mich auch da bedanken und bestätigen, dass ich den Termin wahrnehmen kann oder ist das nicht nötig? Wie soll das Mail aussehen? In ihrem Mail steht: "Gerne bestätigen wir den Termin für das Vorstellungsgespräch" und die Infos dazu.

Ich habe die Antwort vorbereitet, falls sie nötig ist. Ist das gut so? Ich brauche jede einzelne Verbesserungstipps..

Sehr geehrte Frau XY

Ich bedanke mich bestens für Ihr Telefonat und die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Den Termin nehme ich gerne wahr.

Freundliche Grüsse

...zur Frage

E-Mail beantworten wegen Vorstellungsgespräch gut so?

Ich wurde per Mail zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und ich sollte kurz den Termin bestätigen. Leider habe ich an diesem Termin (diesen Freitag) zu dieser Uhrzeit ein anderes Vorstellungsgespräch. Ich möchte den Termin gerne verschieben. Während den nächsten Wochen hätte ich jeden Tag Zeit, weil ich Ferien habe. Ich weiss nicht, ob ich den Termin auf übermorgen (Donnerstag) verschieben soll oder auf einen Tag in den Ferien. Wie soll ich dem Chef begründen, dass ich an dem vorgeschlagenen Tag nicht kommen kann? Soll ich schreiben, dass ich an einem anderen Vorstellungsgespräch bin oder kommt das so rüber, als wäre mir das wichtiger?

Ich habe eine Antwort vorbereitet. Würde mich freuen, wenn ihr sie ein bisschen verbessern würdet.

Sehr geehrter Herr XY,

Ich bedanke mich für die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ich kann Ihren vorgeschlagenen Termin leider nicht wahrnehmen, da ich zu diesem Zeitpunkt an einem anderen Termin bin. Jedoch hätte ich die nächsten 2 Wochen nichts vor. Nach einem neuen Termin kann ich mich daher ganz nach Ihnen richten.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme

Freundliche Grüsse

Geht das so? Wenn ich schreibe "Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme" kommt das so rüber, als wäre es selbstverständlich?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch - Wie vorstellen?

Ich habe ein riesen Problem Leute! Morgen habe ich mein aller erstes Vorstellungsgespräch zu einer Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Mein Problem ist, ich weiß nicht, was ich auf "Erzählen Sie doch mal etwas von sich", antworten soll. Ich habe mir einige Karteikarten vorbereitet gehabt mit einigen Fragen, die vorkommen könnten, doch auf das kann ich nicht richtig antworten. Ich fange dann an mit 'Mein Name ist BliBlaBlub und bin 17 Jahre alt. Ich habe dieses Jahr mein Realschulabschluss beendet und..' dann fange ich an unnötige Sachen zu erzählen, weil ich selbst beim üben echt aufgeregt bin. Auf die Frage "Wieso sollten wir uns für Sie entscheiden?" weiß ich auch nicht so richtig, was ich antworten soll. Ich hoffe so, dass ihr mir helfen könnt!

...zur Frage

ist bei Vorstellungsgesprächen...?

...der abschließende Spruch "wir melden uns" gleichbedeutend mit einer Absage, auch dann wenn ein konkretes Datum genannt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?