peinlicher, unheimlicher zustand

12 Antworten

Für mich klingt das auch extrem nach irgendwelchen Drogensymptomen. Könnte auch sowas wie Nervenfieber sein. Ich würde auf JEDEN Fall die Geschichte nem Arzt erzählen. Stell Dir vor, das passiert mal beim Autofahren oder sonst unterwegs...

Ich glaub irgendjemand hat dir in die Medikamente Ko-Tropfen gemischt, wollte dir jemand einen Streich spielen? wenn das Zeug mit Medikamenten vermischt wird, kann das ein tödlicher cocktail werden....

wann war dass so ähnlcihging es mir auch mal komm sag schon ich würde dringend einen Arzt kontaktieren damit ist nciht zuspasen und was für medikamente bekamst du nimm es bitte ernst ich habe es nähmlich anfangs auch nicht ernst genommen und plup ein paar tage später kam der notarzt und ich lag in einer Spezialklinik!! mach des okiiiii!!

Kann man das als Halluzination bezeichnen?

Ich habe heute einen Mittagsschlaf gemacht und hatte Alpträume von irgendeinem gefährlichen Mann, der mich verfolgen will. Dann war ich in einer Art Halb-wach-Zustand, hatte die Augen auf und habe den Mann direkt neben meinem Bett stehen sehen. Ich wollte um Hilfe rufen, aber irgendwie konnte ich nicht sprechen und hatte das Gefühl, mich garnicht bewegen zu könnne, obwohl ich es wollte. War das eine Art Halluzination? Kann das von Mirtazapin kommen? Oder evlt. auch von Depressionen?

...zur Frage

Gesetzliche Regelung nach dem Versterben eines Wohnungseigentümers?

Dann versuche ich es mal genauer zu erklären.

Zwei Personen lebten in einem gemeinsamen Haushalt, der Eigentümerder Eigentumswohnung verstarb. Zu lebzeiten, gab es kein Mietverhältnis, zwischen dem Verstorbenen und dem nicht erbberechtigem Mitbewohner. Nach der gesetzlichen Regelungen gibt ws die sogenannten "Dreißiger" nach dem dem Mitbewohner vom Erben gestattet werden muss, dass der Mitbewohner dort nocg 30 Tage nach Todestag des Eigentümers leben darf. Jetzt ist zu einem die Frage, müssen die Erbe einen Brief augsetzten, in dem sie den Mitbewohner zum Tag x bitten die Wohnung zu verlassen oder könnten diese theoretisch am Tag x vor der Tür stehen und den Mitbewohner aus der Wohnung schmeißen? Und wie genau wird das mit der Einrichtung geregelt, was dem Mitbewohner gehört und was dem Eigentümer? Eigentlich müssten doch Erben so wie der Mitbewohner gemeinsam die Dinge auflisten, damit es nicht hinterher zu Schwierigkeiten kommt?

...zur Frage

Bett quietscht nicht mehr!?

Es ist eine altbekanntes Problem beim Zusammenleben in einer WG, das Bett quietscht so laut (93dB, 1m Entfernung), dass alle Mitbewohner etwas davon haben. So auch mein Bett. Durch das Festziehen aller Schrauben konnte ich das Problem jedoch aus der Welt schaffen.

Leider!

Denn jetzt leidet der Sex darunter sehr, denn jedes Bett braucht einen Sound! Wie kann ich ein leises quietschen in das Bett bekommen, so dass meine Mitbewohner in Ruhe schlafen können und der Spaß nur minimal gemindert wird? Lockern möchte ich die Schrauben nicht, weil dann einerseits das Bett zu laut wird und andererseits das Bett langfristig auseinander fallen wird.

Fällt euch eine gute Möglichkeit ein?

...zur Frage

Überdehnung oder...?

Hallo erstmal. Ich habe letztens mit einem Kollegen Baskeball gespielt. Beim Spielen ist dann plötzlich der Ball mit Wucht gegen den linken Zeigefinger geflogen. Es hat am Anfang sehr doll weh getan und ich konnte ihn eine Zeit lang nicht mehr beugen. Dann ein paar Minuten ließ er sich wieder ein wenig bewegen (Beugen). Es tat nach einem Tag immernoch ziemlich doll weh und ich konnte keine Faust mehr ballen,da sich der Finger nicht mehr richtig beugen ließ. Er ist auch nicht blau geworden,sondern ein wenig krumm. Meine Frage ist nun: Ist der Finger irgendwie überdehnt oder..?

...zur Frage

Mitbewohner schleicht sich in mein Zimmer

Ich war 2 Wochen in Urlaub und ginge zuhause mein unverschlossenes Zimmer vor . Problem ist es war abgeschlossen ! Heute Morgen klopfte sie an meine Tür da ich mich nicht so gut mit ihr verstehe und nicht mit ihr reden wollte blieb ich im Bett . Plötzlich öffnet sie die Tür mit einem 2ten Schlüssel macht die Tür auf merkt dann aber das ich noch im Bett lag und verschwindet schnell und macht die Tür wieder zu .. Leute das ist mir zuviel meine einzigen Posts hier gehen auf ihr Konto ausziehen kann ich leider nicht . Kann ich irgendwas machen damit sie das unterlässt ? Stalking ? Eindrängen in die Privatsphäre?

...zur Frage

Schlimme Halluzinationen

Ich habe in letzter Zeit ein Problem beim einschlafen und zwar ist es bei mir so das ich manchmal 1-3 Stunden im Bett liege und nicht schlafen kann. Mir ist es jetzt 3 mal passiert das ich in den Minuten wo ich nicht schlafen konnte mich aufeinmal nicht bewegen konnte wirklich überhaupt nicht und immer wenn das passiert passieren komische dinge z.B lag ich gestern im Bett konnte mich nicht bewegen und aufeinmal wollte mich irgendwas aus dem Bett ziehen und ich konnte mich dabei nicht bewegen garnichts ich hab auch nicht gesehen wer oder was das war. Aufeinmal konnte ich meinen Zeh bewegen und konnte mich wieder ganz bewegen, als ich nach paar Minuten wieder schlafen wollte passierte es wieder ich konnte mich nicht bewegen, aber diesmal war es so das es sich anfühlte als ob sich Jemand auf mich raufsetzt und dazu kamen noch paar komische Geräusche sowas wie als wenn ganz viele Leute rumschreien und danach habe ich sowas wie ein Vogelschwarm gehört die Vögel wurden immer lauter bis ich mich wieder bewegen konnte. Was kann ich dagegen machen damit so etwas nicht wieder passiert?? Das ist wirklich alles ganz real und es war kein Traum.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?