Peinlicher Arbeitskollege blamiert und nervt mich immer in der Bahn

6 Antworten

oh je , du arme .......so eine nervige labertasche möchte ich auch nicht täglich am hals haben.........gibt's denn keinen anderen weg nach hause als mit der U bahn ? auch wenn es vielleicht etwas länger dauern würde ? eventuell mit dem bus oder so ?

Nee, das geht leider nicht, weil die Arbeitsstelle außerhalb ist. Dort ist die Start-U-Bahnstation in Richtung Innenstadt. Könnte nur 10 Min sparen, indem ich 3 Haltestellen vorm regulären Aussteigen, in eine andere Bahn umsteige. Aber davor hätte ich ihn trotzdem noch eine halbe Stunde an der Backe. Im schlimmsten Fall würde er noch auf die tolle Idee kommen, mit mir umzusteigen :)

0

gefühle sollten hier keine rolle spielen ,,,,,,ich schätze eine offene , ehrliche , art und weise die manchmal auch jeder mitkriegen darf.....aber er scheint nicht zu merken das er sich lächerlich macht ......,also sags ihm und wenn er dann beleidigt ist dann gehste an einem anderen tag nochmal in ruhe auf ihn zu und erklärst ihm das^^

Ich würde mich ja vielleicht trauen ihm ehrlich zu sagen, dass seine Themen unpassend sind. Aber ihm was zu seiner lauten, unangenehmen Stimme zu sagen trau ich mich nicht, weil er da ja eigentlich nicht viel dafür kann. Und er hat auch schon psychische Probleme (u.a. dadurch ein sehr schlechtes Selbstbewusstsein). Habe Angst, dass er danach total verletzt ist und das nicht gut verkraftet.

0

Erstens solltest du lernen dich nicht so schnell fremdzuschämen und ''blamiert'' zu fühlen. Es ist völlig unnötig sich selbst so einen Stress zu bereiten. Zweitens bin ich aber nicht der Meinung das du ihm nicht sagen kannst das dich vollgelabert werden nervt. Natürlich nicht mit dieser Ausdrucksweise und auch nicht mit dem Hinweis das du dich blamiert fühlst. Mein Ansatz wäre eher in der Art:

''Du, das ist wirklich voll lieb von dir das du mich unterhalten möchtest und es hat auch nichts mit dir persönlich zu tun aber ich möchte nach der Arbeit einfach nur abspannen. Ich hab das jetzt ne Weile mitgemacht weil ich dich echt nett finde aber ich kann einfach nicht mehr. Bitte lass mich ein bisschen zur Ruhe kommen, ich bitte dich darum!'' Dann lehnst du dich zurück und machst die Augen zu. Man darf dabei ruhig ein bisschen übertreiben aber das Kompliment nicht vergessen, der Zuckerüberzug lässt die bittere Pille besser ''rutschen''. ;-)

Rücksichtnahme ist keine Einbahnstraße und zur Not muss man das auch mal mit deutlichen Worten einfordern. Letztlich ist das freundlicher als im Stillen immer mehr Groll aufzubauen der sich dann irgendwann doch mal Bahn brechen wird.

Wie verhält man sich, wenn man in der Öffentlichkeit eine weinende Frau sieht?

Die Frau, die ich sah muss absolut "fertig" gewesen sein, und sie sah so unglücklich aus. Keine Asoziale, sie war normal gekleidet. Plötzlich musste sie mitten in der U-Bahn vor sich hin weinen und schluchzte leise. Sie versuchte, es etwas zu verbergen, aber es gelang ihr nicht. Sollte man sie in Ruhe lassen oder ansprechen?

...zur Frage

App die Handyklingeln simuliert?

Hi liebe Community,
Vor ca einem Jahr hatte ich eine App die einen Anruf simuliert hat. Man hat auf einen Button gedrückt und keine konnte dann eine Wartezeit von 15, 30, 45 oder 60 Sekunden einstellen, danach hat das Handy geklingelt. Wenn ich das Gefühl habe verfolgt zu werden oder wenn mich nachts irgendwelcheTypen in der Bahn ansprechen tue ich immer so als würde ich telefonieren und dann werde ich auch in Ruhe gelassen. Leider musste ich die App aus Speicherplatzmagel löschen und jetzt finde ich sie nicht mehr...weiß jemand von euch zufällig wie sie heißt oder kennt eine ähnliche Sicherheitsapp (für iOS) die etwas vortäuscht?
LG Lollyyy

...zur Frage

Wie Mädchen sagen das man kein bock auf sie hat?

wir haben ein Mädchen kennengelernt und haben festgestellt das sie doof ist. sie redet über alle schlecht hinterm rücken und wir haben einfach keine lust auf sie. ( hallo und tschüss sagen ist ja noch ok aber das kann sie eh nicht) wir haben überlegt sie mit den 567458 sachen die uns an ihr nerven zu konfrontieren damit sie uns in ruhe lässt weil sie einfach nicht merkt das sie uns nervt und kein signal bei ihr ankommt aber plötzlich scheint sie nach 3 Monaten auch mal gemerkt zu haben das wir sie ignorieren. (eigentlich labert sie uns immer zu und wir antworten halt nicht sooo interessiert) wir sind aber auch nicht fies zu ihr wir reden nur nicht freiwillig mit ihr. jetzt ist sie unsicher und redet nicht mehr so wirklich mit uns und wir finden das halt eigentlich gut weil wir kein bock auf unnötiges drama hatten. aber sie redet mit einer Freundin von darüber das wir voll komisch zu ihr sind und wir ja auf sie zukommen müssten wenn wir ein problem mit ihr haben wenn sie aber wissen will warum wir nichts mit ihr machen wollen soll sie doch zu uns kommen oder nicht ? weil wir haben ja kein problem mit ihr solange sie uns in ruhe lässt .... wie würdet ihr in dieser situation handeln ?

ps. wir haben sie bei Instagram geblockt weil sie einen voll stalkt und wir halt keinen bockt darauf haben aber muss man ja sich nicht dafür rechtfertigen ? das ist der Grund wieso sie uns jetzt bei whatsapp in eine Gruppe mit ihr getan hat und uns gesagt hat das wir alt genug wären mit ihr PERSÖNLICH (ahahahah und sie schreibt bei whatsapp) darüber zu reden...

PPS SORRY FÜR NICHT VORHANDENE GRAMMATIK

...zur Frage

Sein Verhalten deuten/Ihm näher kommen - wie?

Hallo!

Den Typ um den es geht kannte ich noch von früher, als ich mit 16 in einem Jugendclub rumhing & er mit seinen Freunden oft dort war. Er gehörte damals aber zur älteren Crew wodurch wir nie Kontakt miteinander hatten. Auf einer Party eines gemeinsamen Freundes von damals, habe ich (21) ihn (26) nun wiedergesehen, ihm aber keine Auferksamkeit geschenkt, da wir früher nichts miteinander zu tun hatten.

Im Laufe des Abends setzte er sich in meine Nähe und ich hatte das Gefühl, dass er meine Aufmerksamkeit wollte. Wir führten eine lockere Unterhaltung. Am Ende saßen wir zu dritt mit einem Kumpel noch zusammen. Da wir in die gleiche Bahn mussten gingen wir zu zweit. Wir unterhielten uns gut & umarmten uns als er ausstieg. Da er mir keine Ruhe lies, suchte ich ihn bei Facebook-Fehlanzeige. Ich hatte weder seine Nummer noch hatte er einen Account. Also verabredete ich mich mit unserem gemeinsamen Kumpel für das folgende Wochenende, in der Hoffnung XY zu sehen.

Samstag landeten mein Kumpel & ich in der Bar, wo sich XY befand. Ich bin ehrlich, ich hatte mir vorher heimlich XYs Nummer aus dem Handy vom  Kumpel geklaut & ihm geschrieben wo er und seine Truppe ist & ob wir noch dazustoßen. Ganz zufällig war es also nicht. In der Bar und setzten wir uns an den Tisch, an demXY mit anderen Freunden saß. XY stand direkt auf & setzte sich neben mich. Wir unterhielten uns & er wirkte Interessiert & bemüht lustig zu sein.

Wieder saßen wir später nur noch zu dritt & ich versuchte immer mal wie durch Zufall sein Bein kurz zu berühren & um Tabak zu holen begleitete er mich auch bis zum nächsten Shop. Später gingen wir zu zweit zur Bahn & fuhren ein Stück.

Er meinte dann dies sei seine Sation & ich müse noch 10 min im Dunkeln zur nächsten Bahnstation laufen zum umsteigen. Erst als ich ihn fragte wie ich dahin komme & wie weit es wäre bot er an mich zu bringen, schien aber nicht begeistert. Auf die Bahn musste ich noch 5 min warten & als ich sagte er muss nicht bleiben,wollte er wohl auch nicht, denn er umarmte mich zum Abschied & ging. Er hate mich auch nie nach einem Treffen gefragt oder ob wir schreiben wollen oder ähnliches.

Ich schrieb ihm zu Hause noch kurz "Angekommen" und er antwortete: Das wollte ich grad noch fragen, sehr gut, Schlaf schön.

Das wars. Jetzt bin ich mir unsicher ob er wirklich Interesse an mir hat oder ob er nicht vielleicht doch nur einfach ein netter aufgeschlossener Typ ist. Wie gehe ich jetzt vor? Soll ich ihm schreiben? Wenn ja was, ohne das es zu aufdringlich wirkt? Soll ich abwarten und einfach in 2 Wochen nochmal arrangieren das wir uns am Wochenende sehen? Und wenn wir uns sehen, wie bekomme ich eindeutigere Signale von ihm, ohne mich zu blamieren oder ihm zu offensichtlich zu zeigen, dass ich Interesse habe? Immerhin teilen wir einen Freundeskreis. Was haltet ihr von seinem Verhalten und hat jemand eine ausgefuchste Idee wie ich ihm öfter Begegnen könnte?

...zur Frage

Mein Arbeitskollege macht mich noch fertig Ich weiss nicht mehr weiter?

Hi. Also ich habe vor einer Woche meine Arbeitskollegen gesagt das ich on ihn verliebt bin. Er gab mir eine nette Abfuhr weil er verheiratet ist. Wir hielten Abstand und redeten nur das nötigste miteinander. An der Betriebsfeier schüttete er mir sein Herz aus. Erst sagte er ich sehe toll aus. Dann auf dich hab ich mich den ganzen Tag schon gefreut... ich ging auf Abstand und er? Er sagte doch er liebt seine Frau über alles... Heute in der Arbeit in einem ruhigen Moment fragte ich ihn was das auf der Feier sollte. Weil wir sind ja nur Kollegen und bewahren ja Abstand. Das mit den Abstan... wollte er ja so. Er kam mir heute wieder total blöd ich soll ihn in ruhe lassen ich nerv ihn nur noch. Und wenn ich so weiter mache geht er zum chef. Dawei wollte ich nur wissen was das sollte. Für mich ist er mitlerweile nur noch Kollege und nicht mehr mein Schwarm. Was ist mit Ihm los?

...zur Frage

Arbeitskollege benimmt sich merkwürdig

Hallo^^

Mir ist etwas seit einigen Wochen aufgefallen.(größtenteils weil andere mir das sagten).

Und zwar mein männlicher Arbeitskollege benimmt sich eigenartig. Oder ich bilde mir das nur ein^^ Er ist immer sehr nervös wenn ich in der nähe bin zappelt rum redet dummes Zeug und wirkt extrem nervös.

Wenn ich in der nähe bin (arbeite in einer Bäckerei) dann sieht er immer zu mir rüber. Was ich vorher nicht gemerkt hatte bis eine andere Kollegin mir das sagte. Bin ich am Abreitsplatz weiter weg sieht er sich um bis er mich gefundn hat.

Ich hatte länger mit Männern nichts zu tun und keine Ahnung was oder warum er so komisch ist,denn wenn ich weiter weg bin ist er ganz normal nich nervös nich zappelig oder sonst was.

Was soll ich tun nichts und abwarten oder ihn darauf ansprechen? oh und ich bin weiblich^^ Bitte um Hilfe das macht mich selber so unsicher:x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?