Peinliche Situation vor dem Lehrer, wie kann man sich jetzt verhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass es dir vor dem Lehrer peinlich sein muss. Sein Lächeln war vermutlich ermutigend gemeint und er macht sich in keinster Weise über dich lustig.

Geh einfach ganz normal mit ihm um. Er ist ein Erwachsener und weiß selbst, wie es ist, mal für jemanden zu schwärmen, verliebt zu sein, etc.

Außerdem bekommt man so etwas als Lehrer öfter mit als du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spaeschel85
21.06.2016, 16:56

@Leezy

SirRamic schreibt es. Ich vermute ja sogar, dass der Lehrer sich an das erste Mal erinnert hat, als er verliebt war, und dich jetzt ein wenig sympathischer findet. Wahrscheinlich hat er dich sogar deshalb nach deinen Fächern gefragt.

0

Versuch am besten anstatt der Situation auszuweichen dich damit zu konfrontieren. Dann kannst du nach und nach auch besser damit umgehen. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhh um ehrlich zu sein verstehe ich das Problem jetzt nicht.

Sei doch ganz normal zu dem Lehrer, oder ist es bei euch an der Schule verboten sich zu verlieben???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?