Peinliche-aber dringende frage:*)

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Oft kommt Mundgeruch aus dem Magen. Möglicherweise liegt da dein Problem. Ein Arzt könnte das abklären.

Das ist nicht im geringsten peinlich!!!

Mundgeruch kann die Verschiedensten ursachen haben und hat selten etwas mit der Mundhygiene zu tun. Außer Du hast eine Zahnwurzel die gerade am Verfaulen ist, aber das hat dann auch nicht unbedingt was mit Hygiene zu tun, auch dafür gibt es die unterschiedlichsten Ursachen...

Mundgeruch kann von verschiedenen Stellen her kommen:

  • direkt aus deinem Mund: da können z.B. Zungenbeläge eine Ursache sein. Oder aber auch z.B. Speisereste, die irgendwo zwischen den Zähnen hängen und Du sie nicht weg bekommst. Da hilft dann Zahnseide. Und natürlich dinge, wie besagte Zahnwurzel ;-) - da bist dann im Bereich Karies, und das ist ein Fall für den Zahnarzt.
  • ebenfalls aus dem Mund: das kann dann auch ein Problem mit deiner Mundflora sein, das sind Bakterien in deinem Mund, die u.A. zu deiner Verdauung gehören. Wenn die aus dem Gelichgewicht kommen, kann das auch Mundgeruch verursachen. Auch das wird vom Zahnarz behandelt
  • es kann aber auch von der Verdauung selber kommen. Auch hier ist wieder der Zahnarzt der erste Ansprechpartner, denn der schließt erstmal aus, dass es nicht doch aus der Mundhöle kommt. Und dann kann sich mal ein Internist deinen Magen und deine Verdauung anschauen...

Mundgeruch hat so viele verschiedene Ursachen und nur wenige davon haben tatsächlich etwas mit Mundhygiene zu tun. Selbst wenn Du eine kariöse Stelle hast, die schon so kaputt ist, dass sie anfängt zu Faulen muss das nicht ein Problem mit der Hygiene sein, denn Karies hat man nicht, man holt sie sich - in der Regel von den Eltern, wenn die früher den Schnuller abgeschleckt haben und so Kariesbakterien in deinen Mund gekommen sind ;-)

Du solltest auf alle Fälle einmal zum Arzt gehen, denn die Ursache für Mundgeruch kann eben von Verschiedenen Richtungen her kommen. Zuerst denkt man natürlich an's Zähneputzen - ist ja auch der naheliegendste Grund. Aber auch Magen, Rachen,... können ursache dafür sein.

Und: das ist vielleicht unangenehm, aber NICHT peinlich!!!

Ach ja: Lysterine Total Care wäre noch was als Mundwasser - beugt Zahnbelägen (die auch ursache sein können) vor und stellt die Mundflora wieder etwas her - außerdem sorgt es eben für frischen Atem - zeitweise jedenfalls.

Aber so die ganzen "Tips" á la Kaugummi, Tic Tac, Gurgeln,... das verdeckt alles nur die Symptome beseitigt aber nicht die Ursache!!!

Wow!!! Danke:*) ist echt total Netz das du dir die zeit genommen hast, und das muss auch belohnt werden, Gel?:-) geht aber erst in jetzt Boch genau 18h;-) dankeeee:**

0

kaugummi zunge probieren mit der zahnbürste zu putzen sollte man aber anfangs langsam angehen lassen weils etwas unangenehm ist aber die meisten mundgeruch bakterien sind eben auf der zunge

es muss nicht unbedingt an den zähnen liegen. es kann auch aus dem rachenraum oder vom magen kommen. solltest es mal ärztlich untersuchen lassen.

Eisbonbons, die riechen durch den kompletten Klassenraum. Bei mir betteln dann immer alle, weil sie auch eins wollen. :b

oder tic tac (normale oder http://www.sweets-online.com/images/produkte/i16/160321.jpg )

bonbons mit minze. Mundspülung könntest du auch mal probieren. (:

usw. ;)

Ich denke Kaugummis dürft ihr während des Unterrichts nicht kauen, ansonsten wär das noch ne Lösung. c;

Danke:*) ich werde mit ganz viele solche Sachen zulegen:'D danke:-)

0

Wenn organische Ursachen (Magen, Lunge) ärztlich ausgeschlossen wurden und der Zahnarzt keine faulenden Zähne finden kann, dann nimm Ajona - die Zahncreme hilft recht gut.

Verwende doch einen Zungenschaber. Nicht nur Zähne putzen, auch die Zunge. Heist das Teil Zungenschaber? Sind bei den Zahnbürsten zu finden. Vielleicht liegt es an den Belägen auf der Zunge. Oder du hast Magenprobleme. Könnte auch sein. Am besten deinen Arzt fragen.

versuchs doch einfach mal mit mundspülung nach dem zähneputzen. schön gurgeln bis in den rachen

putzen allein bringt da auch keinen erfolg. benutze zahnseide und 2x im jahr ne professionelle zahnreinigung

Hallo Angeline!

Damit stehst Du bestimmt nicht alleine mit dem Problem in der Welt...!

Du solltest Dir nicht nur die Zähne gewissenhaft putzen, sondern auch die Zunge mit einem Zungenreiniger - (Meistens auf der Rückseite der Zahnbürste) - reinigen.

Der Geruch muss jedoch nicht zwingend von den Zähnen und der Zunge stammen, sondern kann ein Hinweis auf ein Magenproblem sein.

Gehe zum Zahn- und Hausarzt und bespreche dort mal Dein Problem auf kompetenter Ebene.

Hier noch ein hilfreicher Link:

http://www.mundgeruch.yavivo.de/mundgeruch/home.html

Viel Erfolg!

Lg,

Gerd

geh zum Zahnarzt und frag dort nach, die können dir meistens helfen =)

reinigst du auch den Dreck von deiner Zunge?

Danke, an zungenreinigen habe ich noch gar nicht gedacht:*

0

Lass mal deine Leber checken

Kaugummis helfen ganz gut. :)

Was möchtest Du wissen?