Peinlich lehrer

14 Antworten

Ach komm, das passiert jedem bestimmt tausend mal ;) Tu so, als ob nie etwas passiert wäre und mach einfach nächstes Mal im Unterricht fleißig mit, dann ist die Sache wieder vergessen...ich habe mal voll über eine Lehrerin gelästert und gesagt, sie wäre richtig bescheuert (und sie stand netterweise neben mir), aber mittlerweile ist sie meine Lieblingslehrerin :D

Hay..ist ein bisschen spät aber hoy..ich glaube er war einfach nur sauer DAS ihr gelästert habt und nicht dass sein Unterricht schlecht wäre eher im Gegenteil die meisten freuen sich über Verbesserungsvorschläge.

Überhaupt nichts. Das ist deine Meinung, die muss er akzeptieren. Man kannes niemandem recht machen, und das weiß er auch. Es sollte nicht dir, sonder ihm peinlich sein, weil es ja gegen ihn war und das alle/viele gehört haben. Tue so, als wäre nichts vorgefallen. Und mit der Note: keine Sorge. Das macht er nicht und darf es auch nicht. ^^

Wie reagieren Lehrer wenn sie erfahren dass einer ihrer Schüler depressionen hat und svv?

Hatte den Anschein, dass der Lehrer mich im Unterricht angeguckt hat und nachgedacht hat. Was denkt er nun? Und in wieweit trifft ihn das persönlich?

...zur Frage

Rege und Beständig im Zeugnis?

Hallo Liebe Community !

Heute gab´s bei uns Halbjahres Zeugnisse (Bayern, Realschule) bei mir war bemerkt das ich "Rege und beständig" am Unterricht teilnehmen würde. Was bedeutet das ? Welche Note ist es ? und von welchen Fächern ist diese Note abgeleitet von allen oder nur von den Hauptfächern? Beraten sich dann alle meine Lehrer und tauschen sich aus oder werfen die meine Mündlichen Noten zusammen ? ....

Danke euch schon mal Leute :)

...zur Frage

Darf mein Lehrer mein Verhalten in die Note mit einbeziehen?

Darf der Lehrer mit dem Argument, dass ich im Unterricht manchmal störe mir eine Note schlechter geben? Viele sagen nein, manche sagen seit dem Abschaffen der Kopfnoten schon.

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Note 6 wegen fremdbeschäftigung im Unterricht?

Ich habe während des Unterrichts ein Buch eines anderen Fachs offen auf die Bank gelegt, der Lehrer hat es bemerkt und gab mir "aufgrund von Fremdbeschäftigung im Unterricht" eine 6 gegeben. Darf er das? Übrigens: Gymnasium, Bayern

...zur Frage

Lehrer werden, mögliches Ziel?

Hey, ich überlege mir seit langem Lehrer zu werden, aber mein abi schnitt ist nicht ganz berauschend...

In welchen Fächern hat man gute Chancen Lehrer zu werden? Also das man angenommen wird an einer Schule.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?