Peinlich Eltern kennt ihr das oder habt vielleicht tipps oder damit schon erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eltern sind aus Sicht des Sprößlings immer peinlich, besonders wenn es um sowas geht.

Was da hilft ist, denen einfach mal deutlich zu sagen, dass man ihnen schon von ganz allein alles mitteilen wird, was sie wissen müssen.

Ich habs meinen jedenfalls von Anfang an klar gemacht, dass ich entweder von mir aus das Thema anschneide oder ihnen schlicht nicht antworten werde.

Nachdem sie es dann einmal ausprobiert haben udn von mir mit Schweigen belohnt wurden, haben sie es nie wieder versucht.

Ich hab mir vorgenommen, bei meinen Kindern gar nicht erst mit sowas anzufangen, aber wer weiß, wie ich drauf bin, wenn es so weit ist...ein bisschen Zeit hab ich da ja vermutlich noch, die Große ist erst 5.

Auf der anderen Seite ist das alles ja nichts, was einem peinlich sein müsste (wirst du auch noch merken, wenn du älter bist) und über das man auch mit seinen Eltern sehr offen sprechen kann. D hab da Nachsicht mit denen und rede einfach von dir aus mit denen darüber...musst ja keine intimen Details ausbreiten (das wollen die auch gar nicht wissen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NikeAir2016 05.09.2016, 00:17

Vielen Dank! 

0

Sag doch offen, dass du diverse Fragen nicht möchtest.

So würde ich es machen.

Andererseits finde ich es schön, wenn die Eltern sich erkundigen mit wem du abhängst. Vielleicht ein kleines bisschen dezenter... aber das könnte man ja abklären.

Nimms locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen Eltern was sie gesagt haben und wie du dich dabei gefühlt hast . Sag ihnen aber ,dass nicht sie peinlich sind , sondern nur das was sie sagen , sonst sind sie vielleicht beleidigt oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?