Peinlich die Eltern mitzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eigentlich sollte man mit 19 so selbstständig sein, dass man zu solchen Veranstaltungen auch ohne Eltern geht. Schlag doch einfach vor, dass du für sie Notizen machst. Unglaublich peinlich finde ich es zwar nicht, aber ich würde auf jeden Fall ohne Eltern gehen

Vielleicht erklärst du deinen Eltern die sache. Und immerhin bist du ja schon volljährig, da musst du sie auch nicht mehr mitnehmen, notfalls musst du dich dann halt durchsetzen und sagen das du sie nicht mitnimmst!

Frag doch mal die anderen Schüler wie sie es machen... ob ihre Eltern mitkommen oder nicht. Dann kannst du immernoch entscheiden ob du das willst oder nicht.

Wenn du es absolut nicht willst das deine eltern mitkommen dann rede mit ihnen und mache es ihnen klar. Immerhin bist du volljährig! Du bist kein kleines Kind mehr das den Rat seiner eltern braucht. Desssen sollten sie sich mal im klaren sein auch wenn es ihnen wohl sehr schwer fallen wird dsas zu begreifen. Manche eltern braucxhen in solchen Fällen einen leichten Tritt in den Allerwertesten.

Ehrlich gesagt fände ich es echt erwachsener, wenn man sich nicht für seine Eltern schämt - und mit 19 sollte man soviel Rückgrat eigentlich schon haben ...

... sie werden sich doch wohl soweit benehmen können, dass sie dich nicht durch Zwischenfragereien in Verlegenheit bringen, oder?

Eltern, die brav da sitzen und nix machen, empfand ich nie als peinlich.

Ich weiß ja nicht, ob du schon schlimme Mobbingerfahrungen hinter dir hast hast und dir deswegen einen Kopf machst wegen einer doch völlig normalen Sache. "Peinlich" wäre es vielleicht, wenn die Eltern nicht eingeladen wären, aber trotzdem mitkommen wollten, als einzige. Defaultmäßg sind sie aber mit eingerechnet, also können sie kommen. Aber selbst wenn nicht. Zum Erwachsensein gehört es unter anderem, vermeintlich Peinliches zu machen und nicht darauf zu achten, was die Außenwelt dazu sagt. Wenn du nämlich danach gehst, dann darfst du gar nichts machen. Irgendjemand wird immer etwas doof finden. Lass sie doch lachen, falls sie überhaupt lachen, und lach ggf. mit, anstatt dich ärgern zu lassen.

Deine Eltern zu irgendetwas mitzunehmen ist nie peinlich. Sie wollen dir nur helfen und dafür solltest du sie lieb haben :)

werd mal erwachsen, was ist denn daran so schlimm

sind immerhin deine eltern, und wieso sollte man dich deswegen auslachen . sie wollten halt mitkommen und werden ja bestimmt nicht die ganze zeit an deiner seite hängen und jedem die geschichten erzählen wie du das erste mal alleine auf m topf warst und so

Brauchst dich nicht für deine Eltern schämen (:

Wenn Du sagst, wenn sie hingehen, bleibst Du weg?

Schick doch deinen Vater hin und bleib zu Hause.

nimm die eltern mit und gut ist

Was möchtest Du wissen?