Peelings gegen Pickel? BITTE HELFEN?

9 Antworten

Peelings sollen eigentlich tote Hautschuppen entfernen. Pickel sind allerdings entzündete, verstopfte Poren. Benutze lieber klärendes Gesichtswasser oder eine Creme, z.B. Heilerdecreme von alverde (gibt's bei dm).

Ich weiß jetzt nicht, ob 3in1 hilft und ich kenn gerade auch kein anderes Peeling, aber ich nehme eine TInktur Sebexol, kannst du ja mal ausprobieren bekommt man Rezeptfrei in der Apotheke. Ich hatte zuvor Clerasil und noch wasanderes ausprobiert, aber das hat nicht geholfen und dann hat jemand das meiner Mutter für mich empfolen und es hilft erstaunlich gut. Kommt aber bestimmt auch auf den Hauttyp an.

nicht dran rumdrücken! Täglich morgens und abends mit seifenfreier Waschlotion waschen. Wenn ein Pickel sich entzündet hat, dann spot-off Pickeltupfer z. B. von Sans souci drauftun (nehmen neine Töchter und das hilft.)

Hilfe für Gesichts Routine!

Hallo, ich habe immer Neutrogena Proudukte benutzt, seit ich in der pupertät bin will jetzt aber was anderes zum vergleich benutzten da ich irgendwie keine besserung durch neutrogena sehe und meine haut rötungen bekommt.

Nun, von garnier gibts ja so einiges.. Ich denke nicht das es gut ist alles zu benutzten oder? Es gibt ein Peeling gegen Mitesser, dann ein 3in1 reinigung peeling maske. Soll ich als tägliche reinigung das anto pickel waschgel oder die 3in1 reinigung benutzten? Soll ich das Gesichtswasser ode rdie Reinigungspad benutzen? Sprich, kann ich statt gesichstwasser auch nur die Pads benutzen?

Es gibt ja irgendwie Hautklar und Hautklar aktiv was ist da der unterschied? Kann ich auch gemischt benutzen also creme hautklar aktiv aber washcgel nur hautklar?

Die Tiefenrein bürste.. ist das zuviel wenn ich das auch benutze? Wie oft sollte man die bürste benutzen? Bin überfordet aer werde so oder so dieseprodukte testen..

Hoffe ihr könnt mir helfen, habt erfahrung mit garnier..

...zur Frage

Pickel und Pickelmale loswerden

Also ich möchte unbedingt meine Pickelmale auf der nase stirn und kinn gerne loswerden und allgemein meine pickel. Ich hatte ein paar pickel vor 2 jahren und dessen Pickelmale sind immer noch von hellbrau bis hin zum dunkel schwarz deutlich zu sehen. Ich bin dunkelhäutig aber man sieht es trotzdem sehr doll. Ich benutze täglich make up um das abzudecken, aber man sieht es halt trotzdem nach dem gesicht waschen oder duschen. Ich benutze gerade produkte von Garnier und es wird ein bisschen besser aber es hilft mir nicht 100 porzentig. Ich möchte unbedingt meine Pickel loswerden. Es kann auch ruhig etwas kosten, aber bitte nicht all zu teuer. Von Zahnpasta halte ich nicht viel. Und beim Hautarzt war ich auch schon, aber der konnte mir auch nicht auch viel helfen.

...zur Frage

Was tun gegen vermehrte Pickel auf der Stirn?

Also ich bin 13 und ich habe so Eiterpickel auf der Stirn (viele), aber ich habe schon Peelings, Anti Pickel Zeugs und sogar was vom Arzt verwendet... Aber die gehen einfach nicht weg.

(unten sind vier bilder, so wie sie sind... )

...zur Frage

Pickel am Kinn & an der stirn hilfe! :)

Hey Leute :) Ich bin 15 werde bald 16 & habe seit 2 Monaten kleine Pickel am Kiefer & etwas größere am Kinn & an der Stirn ebenfalls kleine.. Eigentlich hatte ich die Pickelphase sozusagen vor zwei Jahren schon & das sind halt keine Pubertätspickel sonder eher wie eine Allergie oder Akne :-S Ich habe Gesichtsreiniger, Masken & Peelings ausprobiert aber hilft nur ein wenig also nicht ganz ..

Weiß vielleicht jemand von euch warum man solche kleinen Pickel bekommt & wie man sie am besten bekämpft ? :-)) Dankeschön :)

...zur Frage

Seit Urlaub kleine Pickel auf der Stirn?

Seitdem ich im Urlaub ware habe ich viele kleine Pickel auf der Stirn und vorher war meine Haut makellos, letztes Jahr lief das genauso doch ging nach ein paar Wochen weg, aber jetzt sind diese Pickel/Verhornungen schon viel länger! Ich weiß nicht was ich noch machen kann, habe verschiedene Waschlotions, Peelings und Cremen versucht.. Wenn ich gar nichts mache wird es nur schlimmer..

...zur Frage

Pickel bzw. Rötungen am Kinn, was tun?

Guten Abend,

Bis vor kurzem hatte ich ziemliche Probleme mit Pickeln in meinem Gesicht (besonders Stirn, Wangen und Kinn), mittlerweile habe ich das Ganze gut im Griff. Doch auf meinem Kinn habe ich zwar keine richtigen Pickel, eher rote Stellen, aus denen sich auch manchmal ein kleiner Pickel bildet. Die gehen einfach nicht weg, hat das vielleicht einen bestimmten Grund? Und weiß jemand, was ich gegen diese Rötungen tun kann?

Danke schonmal im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?