Peeling selbst machen gegen pickel/ pickelflecken?

5 Antworten

Ich hab ne Mischung aus dem ganzen ausprobiert. Ein paar Haferflocken, ne zermahlmte schmerztablette olievenöl ein ei, wenig honig und wenig zucker und ein bisschen wasser. Das ist ziehmlich ekelig zum auftragen und obs hilf kann ich nicht sagen, aber die pickel ziehen sich ein wenig zurück (hab akne) brauche jetzt nur was gutes für den rücken, denn das juckt wie die sau

Aspirin. Wenn du 2 bis 3 Tabletten mit ein bis 2 Tropfen Wasser auflöst so, dass du krümel bekommst, das ganze dann mit Honig und Zitronensaft mischst und auf der Haut ca. 10 Minuten wirken läßt, bekommst du Babypopohaut! Die Acetylsaliylsäure entfernd die Hautschüppchen ganz von selbst. Aber nur ca. 1 mal in der Woche anwenden und sehr gut eincremen danach. 

Für den Körper nehme ich Rapsöl mit Zucker und benutze das unter der Dusche NACH dem Waschen und Rasieren. Dann braucht man sich auch nicht eincremen nach dem Duschen.

Viel Spaß damit;;

könnte man da noch zucker hinzufügen, damit es einen peeling effekt hat? oder is das nicht so gut?

0
@hanni1396

Also die Salecylsäure macht wirklich alles und am Schluß beim abwaschen kannst du die verbleibenden Aspirinkörnchen zum extra peelen verwenden, braucht man aber gar nicht, du wirst sehen! ICh hab das vor 3 Wochen zufällig bei Youtube gefunden und in den 3 Wochen ist meine Haut so schön geworden!  Ich habe mal gehört, dass Zucker das Gesicht zerkratzt und dadurch wohl schneller Fältchen entstehen? ICh hab mich vorher auch immer mit Zucker im Gesicht gepeelt...

0
@Saturnine

Ja meine Schwester macht das auch bei mir und meine Haut ist wirklich Makellos ud das nach 4 Wochen!!!

0

Ist das normal, dass nach einem Peeling zahlreiche neue Pickel entstehen?

Hallo,

aufgrund einer Empfehlung von einem User aus gutefrage.net, habe ich mir nun das 5in1 Peeling von Balea gekauft: https://www.meindm.at/pflege/shop/Gesichtspflege/Masken/Balea-MEN/Balea-MEN-5in1-Peeling-%26-Maske-Vulkanstein/190594/2_10028605.action

dann das Peeling durchgeführt, wie es auf der Verpackung steht, anstatt, dass die Eiterpickel verschwinden/reduziert werden, entstehen neue Eiterpickel.

Nach der Nacht fällt mir auf, dass ich plötzlich eine Fettschicht auf meiner Haut habe (sie glänzt) was ohne Peeling nicht so ist.

Ich habe ausschließlich nur mit Eiterpickel zu kämpfen, diese kann man ja leicht ausdrücken und mit Glück entstehen keine neue Eiterpickel (nasenflügel, an der Augenbraue) - zwischen Kind und Mund, da bekomme ich die Eiterpickel nicht weg.

In der Pubertät hatte ich andere Pickel gehabt, die weh getan haben.

Sollte ich das Peeling lieber absetzen oder ist das ein ganz normaler Prozess?

...zur Frage

Hautarzt rät zu Akne peeling...?

Hallo ich war heute zum wiederholten male bei meinem Hautarzt. Habe relativ starke Akne. Er hatte mir ein "Akne-Peeling" angeboten, das in 10 Sitzungen (mehr oder weniger Sitzungen möglich) angewendet wird und dabei hilft die Pickel und Mitesser vollständig zu entfernen. Ansonsten würde ich früher oder später durch die Pickel Narben bekommen. Eine Sitzung kostet 40 Euro. Also würde ich über 400 Euro dafür ausgeben.

Lohnt es sich diese "Akne Therapie" anzufangen oder ist es nur rausgeschmissenes Geld ? Hat das schon einmal jemand angeboten bekommen ? Habt ihr Erfahrung ?

Danke schonmal

...zur Frage

Wie kann man ein Peeling mit Hausmitteln selber machen?

Hay :-)

kennt einer von euch ein Rezept, wie man ein Peeling für die Haut aus Hausmitteln selbst machen kann?

...zur Frage

Kennt jemand eine Anti Pickel Maske welche man ganz einfach selber machen kann?

Liebe communitie, Kennt jemand gute rezepte für eine anti pickel maske, die man ganz einfach mit hausmitteln selber machen kann ?

...zur Frage

Talg und Pickel entfernen Peeling?

Hallo zusammen. Kennt jemand vielleicht irgendetwas Masken oder so womit man Pickel entfernen kann also irgendwie den Talg "herausziehen" kann...?!

...zur Frage

Wie kann man ein Peeling selber machen?

Wie kann man ein Peeling für empfindliche Haut, die zu Allergien neigt selber herstellen? Wer hat gute Hausmittel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?