Peeling nach dem Sauna Besuch sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ungefähr so, als wenn man den Kaffee noch mal in die Kaffeemaschine schüttet und damit noch mal einen stärkeren Kaffee kocht. Man gibt damit seiner Haut wirklich den Rest. Nach solch einer Tortur verlang sie nach richtiger Pflege. Auch sollte man beachten, das man dann in nächster Zeit viele empfindlicher für einen Sonnenbrand geworden ist. Gleiche gilt natürlich auch für die Sonnenbank.

Nein, NICHT NACH dem Saunabesuch sondern eher während eines Saunatages. Sind drei Besuche für einen Saunatag vorgesehen, sollte das Peeling mit dem zweiten Durchgang verbunden werden. Salz, Kaffee oder Schokolade sind bestens geeignet, wobei in den meisten Anlagen Salz kostenlos angeboten wird (die anderen teilweise mit Aufpreis). Nach dem einreiben mit Salz wird nocheinmal geschwitzt und anschliessend abgespült. Das einreiben des Salzes hat den Peeling Effekt, das heisst es werden kleine Hautschüppchen entfernt. Wer seiner Haut nun wirklich etwas gutes tun will, kann sich am Schluss des Saunatages mit Jojobaöl, Mandelöl oder Sesamöl einrieben. Dies geht auch sofern es die Anlage zulässt während em letzten Schwitzgang. Danach wird nur noch mit klarem kaltem oder warmen Wasser geduscht und die Haut ist TOP.

ich kann das das man sich das wähend der sauna oder vorher aufträgt nacher duscht man das ab...

Ich würde es vorher machen.

Was möchtest Du wissen?