PDF Schutz entfernen

4 Antworten

kommt darauf an, was Du in dem PDF machen darfst. Wenn Du drucken darfst ist das schon die halbe Miete. Drucke das PDF einfach als XPS-Datei aus. Der XPS-Drucker ist ab Vista Standard, für XP gibt es ihn bei Microsoft. Manchmal kann es sein, dass Du die Seiten einzeln drucken musst, wenn der Schutz nur einzelne Seiten erlaubt. Danach die XPS-Datei öffnen und wieder als PDF drucken oder zusammenfassen. Bisschen umständlich, funktioniert aber.

Bei mir gings bei einem Ownerpasswort (nur Editoren wollen Passwort sehen, nicht aber Reader) mit PDF Helper 1.01.

Im Heise-Software-Verzeichnis unter http://www.heise.de/download/ danach suchen.

Viel Erfolg

PS: Mit pdfwrite unter gs ging's auch, aber dann wurde die Datei etwa dreimal größer…

0

PPS: Kein Limit auf 5 MB, kein Stopp nach der ersten Seite oder der Hälfte (wie sonst bei vielen Testversionen kommerzieller Software gesehen).

0

Geht meinem Wissen nach nur von der entsprechenen Person, die das pdf erstellt hat...

Was möchtest Du wissen?