PDF in Excel oder Word Datei umwandeln?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Scansoft PDF create gibts dafür - erzeugt nen extrabutton in Word zum direkten Umwandeln. Kostenfreie Lösungen gibt es da auch einige wenige, aber die sind meistens eher zu verachten - alle sehr stark fehlerbehaftet, und ungenau. Kostet ca 20 € und ist Industrietauglich !

Danke für deinen Tip. Das scheint wohl das einzige an Programmen zu sein wo was taugt. Werde auch das mal testen.

0

versuchs mal mit OpenOffice www.openoffice.org Damit kann man zumindest PDF Dateien lesen und ändern. Evtl. eben auch in einem anderem Format abspeichern

Da der Adobe Reader free ist, denke ich weder das man mit Open Office PDF öffnen kann noch ein PDF anders abspeichern kann. Hast du das schon mal gemacht? Danke für deine Antwort

0

ich kann mir das nicht vorstellen. die dokumente und tabellen sind ja relativ komplex aufgebaut, wie soll ein programm das aus einer bilddatei aufschlüsseln?

Dachte dasselbe wie du. Mir ist nur entgangenen, daß ich schon einwandfreie OCR Programme gesehen habe. In meinem Fall entfällt auch das einscannen, da ich ja schon die Datei habe und offensichtlich gibt es doch ein Paar Produkte die sogar PDF in Word,Excel,PowerPoint etc. zurückkonvertieren können. Jedoch werde ich das zuerst mal testen. Also die Kaufversion.

0
@Amducias

ach, das wusste ich nicht, so lernt man immer wieder etwas dazu!

0
@DollyPond

Ja, ich schreib dir wie des Programm ist von der Qualität her... .Wenn ich eins habe. Ciao

0

Was möchtest Du wissen?