PDF-Erstellung mit Adobe Acrobat besser als mit Freeware-Produkten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei Windows 7 ist es nur ein Mausklick um etwas als PDF Datei zu speichern unter Dokumente und diese dann wieder aufzurufen zum hochladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Qualitav besser ist keines von allen. Nur die Funktionen der einzelnen Programmen sind unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonioMO
20.10.2012, 21:40

Qualitav besser ist keines von allen. Nur die Funktionen der einzelnen Programmen sind unterschiedlich

Aber natürlich sind die PDF-Datein die mit Adobe Acroabt erstellt wurden qualitativ hochwertiger als irgendwelche freeware-Programme. Selbst prof. Programme die nicht aus dem hause Adobe sind können zum Teil nicht immer mithalten.

Es stimmt das Adobe Acroabt viele unetrschiedlicher Parameter hat um ein PDF je nach Qualität zu erstellen, Adobe setzt in den eigenen Programmen technische Engine ein die eben nur die Hauseigenen Programme haben und natürlich keine freeware!

Daher solltest Du Dich vorher schlau machen wenn Du es nicht besser weisst :-)

Könnte ja sein, da dass PDF-Format anscheinend von Adobe erfunden wurde.

Und genauso ist es auch in der Praxis! :-)

>

bei Windows 7 ist es nur ein Mausklick um etwas als PDF Datei zu speichern unter Dokumente und diese dann wieder aufzurufen zum hochladen.

Das beantwortet nicht die Frage von Fragender75!

0

Aber oho. Da sind viele Funktionen was Freeware nie und nimmer bietet. Optimieren, Dateigröße verkleinern (wichtig für gescannte Bilder und Dokumenten bei Bewerbungen usw.), Einfügen, rausnehmen. Seite begradigen und und und

Ist ja aber auch nicht billig,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Texte in PDF erstelle ich mit Word 2007 und Bilder mit dem Photoshop 7.0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?