Pdf entwickeln lassen oder erst umformatieren?

3 Antworten

Mit Inkscape geht das, vorausgesetzt, du hast auch Ghostscript installiert. Damit kannst du PDF in das Grafikprogramm laden und als JPEG exportieren. In der Windows-version der Open-Source-Programme ist das alles nicht so einfach, ich verwende Linux, da ist das Umwandeln von PDFs in Bildformate sehr einfach und in fast allen Programmen möglich. Wieder ein Pluspunkt für Linux, würde ich sagen. (Ich empfehle Linux MINT, das ist recht anwenderfreundlich). Da fällt mir ein...probier doch mal GIMP aus, damit lassen sich PDF-Bilder auch laden, aber wahrscheinlich brauch GIMP auch Ghostscript. Einfach mal ausprobieren.

das ist ein schlechtes format für bilder.

meiner meinung nach kann man es nicht umwandeln.

denkst du denn man kann das entwickeln lassen?

0
@lillyleolove

das kannst du nur zuhause ausdrucken. die fotodrucker, egal welcher laden erkennen das format nicht.

als pdfdatei kann man sie leichter verschicken, dann kann sie jeder ansehen.

0

Selbstverständlich kann man das umwandeln!

0

PDF kann man bei Rossmann nicht benutzen: http://www.rossmann-fotowelt.de/fotowelt_faq/

"Sie können Ihre Dateien im JPG-, BMP-, GIF-, JP2-, PCX-, PICT-, PNG-, TGA- und TIF-Format hochladen."

Es gibt viele (freeware) Programme womit man PDF Dateien nach JPG umwandeln kann. Selber benutze ich dafür Irfanview.

Was möchtest Du wissen?