PCSX2 Geschwindigkeitsproblem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Könnte am Plugin liegen, bei RE Veronica war es das Soundplugin. Nachdem ich es deaktiviert habe, lief es normal:P

Ansonsten verschlingt PCSX2 Unmengen an Ressourcen, aber das ist typisch Emulator. Stelle sicher das auch das Programm alle Kerne nutzt. Soweit ich weiß, ist es soweit Multicore optimiert, das es die Last auf drei Kerne verteilen kann.

Zudem ist es eine Kunst, selbst bei denn richten Plugins, PCSX2 zu konfigurieren...

Vielleicht findest du mehr Infos auf der Herstellerseite der Software. Meines Wissens stehen dort Tipps für die einzelnen Spiele.

Andy3852 25.10.2012, 01:45

Obwohl ich alles ausser den Emulator geschlossen habe hängt das Spiel noch. Die Ressorcen liegen laut Taskmanager beim RAM: 350.000K(b) CPU:40

Kannst du mir vielleicht verraten wie ich die Leistung auf alle Kerne verteile ??

Den Sound habe ich auch ausgeschaltet und das Fenster bis auf ca. 50x50 pixel reduziert doch nichts hilft. Ich hab auch versucht den Framelimiter ein und ausgeschaltet.

0
Chippo78 25.10.2012, 08:31
@Andy3852

Uff, weißt du wie lange ich mich schon damit nicht mehr befasst habe. Stelle erst einmal fest über dem Taskmanager wie deine 4 Kerne ausgelastet werden. Ich denke das bekommst du noch hin.

Danach schau mal unter denn Emulator Setting nach EE/IOP. Zwar hat das jetzt nichts mit denn CPU-Kernen zu tun, aber vielleicht holst du so mehr raus. Bei Emotion Engine Recompile wählen.

Dann bei denn Speedhacks. EE Cycle auf Stufe 3. VU Cycle Stealing auf Stufe 2, nicht höher.

0

Was möchtest Du wissen?