PC:Spiele , Frameeinbrüche trotz Gaming PC

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wird vermutlich an der kühlung liegen, die grafikkarte oder irgendetwas anderes wird zu heiß, taktet sich aus schutzgründen runter und verliert damit massiv leistung. vermutlich ist die kühlung der grafikkarte defekt oder verdreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyanBeat
08.06.2014, 00:46

Defekt auf keinen Fall und bedeckt eigentlich nicht beim Zocken wird sie so um die 90 C° und der Airflow sollte stimmen das einzigste was sein könnte wäre die CPU hitze könntest du mir ein Progam empfehlen womit ich die nachprüfen /überwachen kann?

0

Prozessor ist ok, Mainboard lassen wir mal beiseite, RAM ist ok, Windows ist eh egal^^, bleibt also die Grafikkarte die schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat ;)

Hast du schon mal gezockt auf weniger Anti-Aliasing (AA)? Würde es da besser laufen? Hast du den aktuellsten Grafiktreiber installiert? Und wieviel Takt hat dein RAM? Nicht dass es viel ausmachen würde, aber könnte einen winzig kleinen Unterschied machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyanBeat
08.06.2014, 00:51

Grafik treiber immer aktuell durch GeForce Experience (die auch BF auf Ultra gestellt haben) und wv takt mein ram hat .... ein moment....1600Mhz

0

lad dir mal core temp runter und poste mal deine temeraturen und es könnte vieleicht an den 1,5 gb von der gpu liegen aber hast du deine sachen übertacketet oder laufen die "nurmal"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyanBeat
08.06.2014, 00:47

Normal

0
Kommentar von RyanBeat
08.06.2014, 00:52

Also: TJ.Max: 80° CPU #0:25° Min:23° Max.35°

0

Was möchtest Du wissen?