Pco syndrom, schwanger durch abnehmen?

1 Antwort

Ist denn mal ein Hormonstatus erstellt worden? Also nicht nur eine einzelne Blutabnahme (das ist nämlich anscheinend nicht aussagekräftig genug), sondern über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig?

Allein die Tatsache, dass deine Regel nur alle zwei Monate kommt bzw. du (angeblich) zu viele männliche Hormone hast, reicht m.E. nach nicht aus, um auf PCO zu kommen. Eine Freundin von mir hatte dieselben Symptome als junge Frau und ist trotzdem Mutter^^. Bei ihr hat sich erst recht spät herausgestellt, dass sie an einem Progesteronmangel leidet, seither nimmt sie Yamswurzelcreme und es geht ihr gut.

Tatsächlich würde ich dir empfehlen, mal einen Hormonspezialisten aufzusuchen. Die meisten Frauenärzte sind in dieser Hinsicht nämlich erschreckend unausgebildet (bei meiner Freundin ist erst der jetzige Arzt auf solche Zusammenhänge gekommen - die 4 oder 5 Ärzte !! die sie in den Jahren davor aufgesucht hat, haben alle auf unterschiedliche Dinge getippt - war mehr ein Raten, als ein Wissen ...).

Mit männliche Hormone schwanger?

Hallo 😁

Ich habe männliche Hormone und immer total unregelmäßig meine Tage. Manchmal 3 Monate nicht, verhüte auch nicht aber bestimmt schon 5 Mal einen schwangerschaftstest gemacht natürlich immer negati. Der Frauenarzt meinte Tabletten würde er mir nicht verschreiben bis ich schwanger werden möchte.

Ist meine Angst berechtigt und man kann mit männliche Hormone auch schwanger werden oder nicht ?

...zur Frage

Mit PCO & Bechermethode Schwanger werden? Wie stehen die Chancen?

Hallo Leute

Ich leide unter dem PCO Syndrom das es wirklich sehr schwer macht Schwanger zu werden. Jedoch war ich mit 17 schon mal Schwanger aber habe das Kind verloren, was meiner Meinung nach durch das PCO kam. Jetzt wollte ich die Bechermethode ausprobieren, denkt ihr da kann man was reisen? Wie sollte ich vorgehen das es klappt'?

...zur Frage

Hab ich das PCO-Syndrom? [keine Periode, keine Brüste]

Ich bin 14 und habe überhaupt keine Brüste (nur spitze Brustwarzen -.-) und keine Periode. Keine Periode mit 14 könnte ja noch einigermaßen normal sein, auch wenn die Hälfte der Mädchen in meiner Klasse sie schon hat, aber keine Brüste ist wirklich unnormal. Selbst die dünnsten Mädchen in meiner Klasse bekommen jetzt Brüste und ich bin normalgewichtig (1,65m & 55kg).

Daher wollte ich fragen: kann es sein, das ich das PCO-Syndrom habe? Das ist, wenn man zu viele männliche Hormone hat. Denn Achsel- und Schamhaare habe ich. Sollte ich zum Arzt gehen?

LG

...zur Frage

Sind zuviele männliche Hormone bei Frauen schlimm?

Ist es schlimm. wenn man als Frau zuviele männliche Hormone hat?

...zur Frage

Abnehmen- kein Durchhaltevermögen?

Hallo! Hört sich bestimmt blöd an aber ich schaffe es einfach nicht abzunehmen. Die Lust zu essen ist einfach immer zu groß. Habe kein Durchhaltevermögen. Wie es gehen könnte weiß ich ja! Ein Problem ist bestimmt auch das ich gutes Essen (meist ungesund) als Belohnung für z.B. einen anstrengend Tag nehme. Ich weiß aber auch keinen Ersatz dafür. Das ich abnehme wäre aber so wichtig. Ich möchte unbedingt schwanger werden. Habe aber PCO und könnte nur mit einer abnahme von mind. 10 KG der Krankheit den Kampf ansagen und schwanger werden. Bitte helft mir, wie kann ich besser durchhalten? Danke !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?