5 Antworten

kauf dir niemals fertig pc's, bei mediamarkt, expert, otto oder so, bei mifcom oder so ist es okay, mifcom verwendet marken ware (netzteile,ram,graka, usw) bei dem model steht noch nicht mal welche graka genau verbaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daubs
17.08.2016, 16:07

CSL baut aber gute Dinger zusammen.. Soll ja anscheinend nicht volles sein. Zum normalen hocken etc. Reicht der aus.

1
Kommentar von Shino202
17.08.2016, 16:12

Ich würde pc's bei mindfactory.de zusammenstellen

0
Kommentar von xXSubDownXxHD
21.08.2016, 15:54

Bei mindfactory kannst du ihn dir auch zusammen bauen lassen, das ist auch ok

0

Für den Preis gehts eigentlich noch. Wenn man bedenkt, dass Windows 10 inzwischen nicht mehr kostenlos ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daubs
17.08.2016, 16:20

Seh ich auch so. 170 die cpu 250 d graka und dann sind wir schon bei 420..dazu kommt jetzt noch das win10, das Gehäuse, die hauptplatine, netzteil, RAM, Laufwerk, sata etc.. Also da kann man nicht meckern. Und bei Otto hat man nen klasse Service!!! :)

1

Beweg sich in einem guten preis/leistungs Verhältnis. Ist keine Granate, du solltest aber damit in der Lage sein aktuelle Spiele auf 'mittleren' Einstellungen spielen zu können.

Die CPU ist in Ordnung wird aber wahrscheinlich durch die graka etwas gebremst. Sonst aber ausreichend. :)

PS: ein high end PC den du selber zusammenstellt und der auch alles auf 'ultra' wiedergeben kann fängt ca ab 900 an..und von da aus nur noch nach oben..Es ist durchaus möglich für einen PC (zum hocken für daheim) 10.000 Taler springen zu lassen. 

Gruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
17.08.2016, 16:19

Seit wann kann eine Grafikkarte denn eine CPU ausbremsen?!

0

Wäre mir für die Komponenten zu teuer :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok danke euch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?