PCI-E Normale Karte in Grafikslot

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist möglich, wenn die Karte dafür ausgelegt ist. Die "X-Fi Titanium Fatal1ty Champion, oder PCI Express Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio" kann man z.B. in den PCIe x1, x4 und auch x16 Slot benutzen. Hatte im anderen Thread ja angemerkt, dass die sich ggf. die Lanes teilen. Wenn die AGP-Karte also drinne ist, ist es evtl. möglich, dass der PCIe-Slot nicht angesprochen werden kann. Entweder in Ruhe im Handbuch nachlesen, Onkel Google fragen, oder Try and Error. :)

AGP ist der alte Standard für Grafikkarten-Steckplätze, PCIe 2.0 ist der Aktuelle.

AGP und PCIe sind nicht kompatibel, PCIe 1.0 und PCIe 2.0 z.B. schon.

Du wirst wohl oder übel auf eine neue Karte umsteigen müssen. Ist sowieso besser, denn es gibt viele Gründe das zu tun...modernere Karten sind leiser, stromsparender und schneller.

nein. was willst du in so einem board mit so einer gammel-karte? :D

Urikor 27.06.2011, 23:48

Was für eine Gammel Karte? Verstehe deine Aussage nicht.

0
mastertrottel 27.06.2011, 23:53
@Urikor

pcie ist nicht kompatbiel zu agp. agp ist veraltet. deshalb "gammel-karte" ;-)

0
Urikor 27.06.2011, 23:59
@mastertrottel

Das Board hat beides. und ich hab ne HD3850. Mich interessiert, ob ich bis ich irgendwann ne PCI-E Karte einbaue auch z.b. ne PCI-E Soundkarte in den Slot stecken kann, der ja frei bleibt.

0

Was möchtest Du wissen?