Pc(gamer) selbst zusammenstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau willst du mit deinem Rechner machen?

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?
2). Betreibst Du Overclocking oder hast Du es später mal vor?
3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?
4). Soll das System besonders leise sein? (Low-noise)
5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)
6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?
7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?
8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?
9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?
10). Wie viel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchrisixd
03.09.2016, 23:37

1. Also einen Rechner mit windows 10

2.ne brauch ich nicht

3.nur für den moment genug Leistung zu haben

4.der soll halt nicht so laut wie ne Waschmaschine sein :D low-noise hört sich aber nicht schlecht an

5.Brauch ich halt für steam,origin 

6.Ja hab genug platz zur verfügung

7.ja

8.blau wäre nicht schlecht.

9.ne nicht unbedingt

10. 500gb-2tb wären optimal für mich.

DANKE SCHONMAL :)))

0

Was ist denn ein gamer PC? ich kenne blos Computer und Laptop

dieses Gaming im bezug auf PCs ist so ein Pseudomarkenbezeichnung geworden für die es eigentlich nix vernünftiges gibt.

Ich habe auch einen PC den man als Gaming PC bezeichnen könnte und was mach ich? heir auf GF.net surfen.... Frage ist immer die Psezifikation was du dir drutner vorstellst was er kosten soll.

Ich kann dir natürlich auch nen PC zusammenstellen der dein 1200 Euro Budget ausschöpft. Aber das dann bitte via PN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.gamestar.de/ hat gute reviews und guides.

Als ob ich dir jetzt einen PC zusammenstelle, dafür werden Menschen bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?