PC-Zusammenstellung: Wie viel Watt brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

450W würde ich sagen, am besten ein
be quiet/Cougar/Corsair/Antec/Enermax/CoolerMaster

Prozessor(125W)+Grafikkarte(80W)+Rest(100W)=305W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobbingHood
09.11.2012, 21:29

Danke für den Stern!

0

Hallo ronny,

deinen ersten PC, den du selber zusammenstellst, solltest du bei Alternate zusammenstellen. Dort ist ein PC Configurator, der dir sagt, was in deinen PC reinpasst und was davon gut für deinen PC ist (Geschwindigkeit etc.). Es ist nämlich immer schwierig einen PC selber zu konfigurieren, besonders wenn man sich nnicht so gut damit auskennt. Hier ist der entsprechende Link dahin: http://www.alternate.de/html/configurator/builder/pc/page.html Dort kannst du in 3 einfachen schritten deinen Wunsch PC zusammenstellen, und zwar so, dass er hinterhe auch so funktioniert, wie du das gerne haben möchtest. Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu reicht schon ein gutes 400-450 Watt Netzteil

Wichtig es sollte mindestens 80+ Plus oder Besser (80+ Bronze und höher) sein und von einem Markenhersteller wie zum Beispiel XFX, Be Quiet, Enermax, Cougar oder Seasonic.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute....immer diese Minimalvorraussetzungen bei Watt Angaben.Macht ihr mal schön.Dann kauft der Junge sich das und erweitert den Rechner und bezahlt ein ganz neues Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobbingHood
02.11.2012, 14:38

Dann war dein Referenzfall eben entweder jemand, der die falschen Pins zusammengelötet hat, oder er hat einen Chinaböller gekauft.

Wenn du keine Ahnung hast, dann sei bitte still.

Ich wiederhole: Was ist an meiner Rechnung falsch?

Prozessor(125W)+Grafikkarte(80W)+Rest(100W)=305W

Wenn du mit das sagen kannst, dann bin ich still.

0

400 Watt würden auch reichen, denn die Rechnung von RobbingHood ist schon sehr großzügig, so viel wird das System niemals brauchen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir auch sicher, das du Ihn zusammengebaut bekommst.Das Gehäuse muss am Mainboard angeschlossen werden.Ich rate zu einem Netzteil mit 600 Watt minimum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex767
02.11.2012, 14:18

Und da willst du dann noch Kühlschrank und Staubsauger mit anschließen, ja?

0
Kommentar von User2434
02.11.2012, 14:19

ja er wird schon von hardwareversand.de zusammengebaut

0

Was möchtest Du wissen?