Pc zusammenstellung, was bessern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde als Prozessor eher einen i5 6600k nehmen, da du damit Support für den schnelleren Ddr4-Arbeitsspeicher hast.
Als Grafikkarte ist die gtx 1070 zu empfehlen, da sie schneller und neuer ist aber ungefähr gleich viel kostet.
8 gb Arbeitsspeicher reichen jetzt noch aus aber in ein paar Jahren wird das knapp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt der Gtx 980Ti ne Gtx 1070.

Statt dem I7 ein I5 6600K.

Kleineres Netzteil (500 Watt reichen)

Dann noch ne SSD fürs Betriebssystem. Für den Prozessor den ich dir vorschlage müsstest du dann noch ein anderes Mainboard nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VerfugbarerName
18.08.2016, 20:43

Netzteil sollte er behalten... falls er mal aufrüsten will.

0
Kommentar von tim5264
18.08.2016, 20:54

500 Watt reichen locker

0

Prozessor: i5 6600(k)
Grafikkarte: GTX 1070 (Modell is egal, hauptsache custom Kühler)
Netzteil: Bequiet Straight Power 10 500W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es so lassen man muss ja nicht immer mehr Geld aus dem Fenster schmeißen wenn die Technik in paar Monaten sowieso überholt ist, vielleicht mehr Arbeitsspeicher aber sonst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne SSD und HDD, I5 4690k reicht völlig aus (kann man auch overclocken) und 12-16GB Ram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?