PC Zusammenstellung (PC, Gaming)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der sieht ziemlich in Ordnung aus :)

Jedoch könntest du für das Geld ne noch n bissl bessere Hardware bekommen!

xRelentlezZHD 29.11.2013, 22:53

"Bischen" bessere Hardware ? :) Will halt einen Gaming PC kaufen der für die Nächsten 3-4 Jahre hält bzw. Noch Ultra/High auf guten FPS läuft, da ich zurzeit nen drecks ding hab, will ich mal so "Upgraden" :) Ahja was meinst du mit bisel bessere?

0

Das System ist vom Preisleistungs verhältnis in Ordnung.

Hallo xRelentlezZHD :)

Du wirst auf keinen Fall 1800 Euro für deinen PC brauchen. Eigentlich ist schon ein PC zwischen 800 und 1100 Euro mehr als ausreichend.

Außerdem stellt sich noch die Frage, was du genau mit dem PC machen willst. Den I7 braucht man eigentlich nur, wenn man anspruchsvolles Multitasking mit Videobearbeitung verbindet. Zum zocken reicht eigentlich schon ein I5 467ß (k) mehr als aus. Es stellt sich auch die Frage, ob du übertakten möchtest.

Normaler Weise wirst du auch keine GTX 780 brauchen, wenn du nur zocken willst. Eine GTX 770 nimmt bereits jedes aktuelle Spiel auf maximalen Einstellungen an. Es ist auf Dauer günstiger, wenn du alle 2-3 Jahre aufrüstest...

xRelentlezZHD 29.11.2013, 22:55

..das wurd mir auch schon gesagt, nur ich wollte halt so sicher stellen, was genau jetzt. Was für einen Würdest du denn für 1100 empfehlen? Kenne mich eigentlich nicht soo gut mit Hardware sachen aus bzw. wie du schon gesagt hast, das der Prozessor für Meist Video bearbeitung gemacht ist usw.. Danke! :)

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 22:56
@xRelentlezZHD

Sollte ich dann nochmal einen PC Zusammenstellen für 1100 Mit GTX 770? Oder soll ich nach fertig PC´s gucken, wie Acer Predator usw..?

MfG xRelentlezZHD aKa Spy Creed!

0
Kraiship 29.11.2013, 22:59
@xRelentlezZHD

Am besten du stellst dir den Computer selber zusammen. Dann wirst du auch günstiger wegkommen, da die Händler ihren Gewinn maximieren wollen. Eine gute Seite, auf der du das machen kannst, ist "Hardwareversand.de" Die bauen dir ihn auch fertig zusammen und schicken ihn dir zu.

Und falls du noch ein Betriebssystem brauchst, kannst du es dir hier besorgen:

http://www.amazon.de/Windows-7-Ultimate-64bit-OEM/dp/B00BTGSCXG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1385762057&sr=8-2&keywords=Windows+7+Ultimate

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:02
@Kraiship

Ich bevorzuge eigentlich Alternate, die machen auch Alles Einbauen + OEM Installieren. Sollte ich dann jetzt für 1100 einen zusammenbauen? Soll ich dann dir danach die Daten schreiben? Zur sicherheit ;)

MfG xRelentlezZHD aKa Spy creed!

0
Kraiship 29.11.2013, 23:05
@xRelentlezZHD

Alternate kannst du auch nehmen. Und ja du könntest deine Komponenten, die du hier auswählst nochmal posten...

0
PChelfer12345 29.11.2013, 23:10
@Kraiship

Was muss hier noch zusammen gestellt werden? DIe Hardware die hier angegeben ist, ist doch gut genug und wenn man die Komponenten bei Alternate oder Hardwareversand bestellt ist es auch billiger als der fertig PC. Die GTX 770 ist doch etwas zu schlecht.

0
Kraiship 29.11.2013, 23:13
@PChelfer12345

Was muss hier noch zusammen gestellt werden?

Ein PC? Es ist doch sinnlos mehrere 100 Euro für für Hardware ZU verschwenden, die man eh nie ausreizt, bis sie überholt ist....

GTX 770 ist doch etwas zu schlecht.

Kannst du deine Aussage auch belegen?

1
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:16
@Kraiship

Puhh. Hab nun einen Zusammengestellt, komme Insgesammt mit OEM auf 1287 €. Ohne OEM 1200€. Ich hab noch meinen Code und meine Installations CD, aber dort steht das es nur für bcom PC´s Nutzbar ist. Sollte ich dann das OEM dazukaufen? Währe ansich nicht schlimm... dennoch hier die Daten:

Grafikkarte : EVGA Geforce GTX 770 SuperClocked ACX

Prozessor (CPU) : Intel® Core™ i5-4670K "Haswell"

Mainboard : MSI Z87-GD65 Gaming

Arbeitsspeicher (RAM) : G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit (Reichen 8 GB?)

Netzteil : be quiet! Straight Power E9 CM 680W

Hoffe, dass der nun Tüchtig ist ! :)

0
PChelfer12345 29.11.2013, 23:18
@Kraiship

Mit: Was muss hier noch zusammen gestellt werden? meine ich das man die Komponenten von dem fertig PC nehmen und bei Alternate bestellen kann. Die Gtx 770 hat einfach weniger Power als die GTX 780. Dies müsste jeden ,aber schon bekannt sein.

0
Kraiship 29.11.2013, 23:20
@xRelentlezZHD

Es stellt sich nur die Frage, ob du so ein teures Mainboard brauchst. Eines für 80-100 Euro sollte reichen. Das Netzteil ist überdimensioniert. Du wirst höchstens 450-500 Watt brauchen...

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:22
@Kraiship

Okey, ich änder dass dann mal schnell und schreib dir dann die neuen Teile mal dazu :) Danke trotzdem für die Ganzen Hilfreichen Antworten!

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:25
@xRelentlezZHD

Mhhh, Alternate meint, das das zu wenig power ist. Es zeigt mir extra 600+ Watt netzteile An. Dann kann ich ja eigentlich das obere Netzteil und Mainboard so lassen oder?

0
Kraiship 29.11.2013, 23:26
@xRelentlezZHD

Alternate möchte damit Geld verdienen ;)). die <500 Watt-Netzteile reichen mit Sicherheit, die sind ziemlich effizient...

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:30
@Kraiship

Sollte ich dann einfach die Be Quiet Straight Power E9 CM 680W 80 + GOLD lassen?

0
Kraiship 29.11.2013, 23:32
@xRelentlezZHD

Schaden wird es nicht (außer deinem Geldbeutel ^^), aber brauchen wirst du es wohl auch nicht....

0
xRelentlezZHD 29.11.2013, 23:36
@Kraiship

Oki danke Kraiship! Denkst du ne 60GB SSD für OEM und 1 TB für Games reichen? :P Spiele bei der Next gen Eigentlich nur Thief, Assassins creed 4 und so sachen. Denn recht hab ich schon! Renn zurzeit mit ´n schrott ding herrum! Super danke für diesen Guten Raten! 1280 Ist glaub ich ultra gut für so einen Starken PC! Vielen vielen dank! ;)

0
Kraiship 29.11.2013, 23:39
@xRelentlezZHD

60 GB reichen eigentlich...Trotzdem finde ich 87 Euro für OEM ziemlich happig. Ich rate dir W7-Ultimate für unter 50 Euro auf Amazon zu bestellen und selbst zu installieren...

0
PChelfer12345 29.11.2013, 22:57

Allein die Evga GTX 780 kostet 500 euro. Der Preis ist Gerechtfertigt. Nur die CPU könnte etwas besser sein.

0

Was möchtest Du wissen?