PC Zusammenstellung für 1000 Euro?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jap das sollte alle male reichen.

Ich erstell dir mal kurz einen PC ;)

Soll ich noch auf iwas achten?
Z.b. Gehäuse oder Hersteller: AMD oder NVIDIA?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkraixx
12.02.2016, 20:26

Nein ich habe da keine Wünsche und danke dafür.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardoru
12.02.2016, 20:38

Die R9 390 ist leistungsstärker (auch wenn ich das als NVIDIA Fan nicht gerne sage xD) und in etwa genauso teuer. Die R9 390X hättest du auch rein tun können, wenn du z.B. bei der CPU nicht die Boxed sondern die Tray Version geholt hättest und am Gehäuse gespart hättest, da die günstiger ist und du so wieso einen extra Lüfter hast. ;)

0
Kommentar von Bounty1979
12.02.2016, 20:42

Der RAM passt nicht, es wird DDR4 benötigt und der Kühler wär für OC eher schwach. Für eine GTX970 hätte ein 400W-450W locker gereicht, eine R9 390 wär aber eh besser.

Der Rest ist gut.

1

Ich denke 1000 Euro sind vollkommen ausreichend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Xeon E3 1231v3
Msi H97 Mate
8Gb Crucial  Sport DDR3 1600
Sapphire R9 390 Nitro
250GB Crucial Mx200
1 TB Seagate Desktop 7200
Lc-cc-120
Sharkoon VG4
Corsair CS550M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
12.02.2016, 23:29

Schon zu alt langsam!

0
Kommentar von HenrikHD
13.02.2016, 07:37

Was ist zu alt? Wenn der Xeon nicht mehr ausreicht ist 1151 auch schon  veraltet...

0

Was möchtest Du wissen?